Alkohol

alokohol-.-

ich trinke seit ca. zweieinhalb halben jahr regelmäßig alkohol..so ungefähr jedes wochenende. mit 14 hatte ich zum ersten mal nen richtigen blackout (mit schaumkotzen und allem drum und dran Oo), als ich zuviel wodka hatte.. seitdem hasse ich dieses zeug wie die pest:D

Druffkind

Huhu. Also, muss ma eine Alk Erfahrung von mir hier niederschreiben. Es waren gerade Sommerferien und da wollten wir uns mal wieder so richtig besaufen!Wir holten uns erstma jeder nen Sixer Bier (K.) *schleichwerbung* *Hust*! Wir waren zu dritt. Als wir jeder nen Sixer

aufpassen mit alkohol

hallo zusammen. ich trinke selbst viel alkohol und bin zu 99% am freitag und samstag abend betrunken und amüsiere mich die meiste zeit. doch auch ich habe die veranlagung, es zu übertreiben. erfahrung: es war freitag abend. ich kam mit ein paar freunden in ne bar. da sass

Wirf dein Leben weg

Also, ich kann das nicht verstehen, wie hier einige Leute behaupten können, dass Alkohol übelst geil ist. Ich muss dazu sagen, dass ich selber nicht viel Alkohol trinke, vielleicht einmal im monat... doch die Väter meiner beiden besten

Alkohol, die böse Droge

Alkohol ist böses Zeug. Meiner Meinung nach deutlich gefährlicher als THC. Mit Alkohol hatte ich schon einige Filmrisse und absolute Kontrollverluste, das hatte ich beim Kiffen noch nie. Da der Staat aber an Alkohol verdient ist er legal, trotz eindeutiger

Der erste Vollrausch

Mein erster richtiger Vollrausch ist über ein Jahr her, ich war damals also gerade 13. Ich hatte vorher schon mal öfter ein wenig getrunken, aber nie soviel, dass ich wirklich richtig dicht war. An diesem Abend sollte alles anders werden. Es war Winter und daher ziemlich eisig.

Alc Vollrausch

Ich und ein paar Freunde wollten auf eine Party, waren aber schon viel zu früh dort, das war aber kein Problem, denn wir hatten unseren eigenen Alk dabei. Zum Glück! Nachdem wir einen durch gezogen hatten hab ich angefangen zu trinken. Als erstes eine Flasch Wein, zum

Vergiftung

Also, erstmal ein gutes neues Jahr! Fuer mich hatte das Jahr einen scheiß Anfang! Ich war auf der Silvesterparty eines Bekannten namens Max, den ich zwar erst 3-4 mal getroffen hatte, aber ich verstand mich sofort sehr gut mit ihm! Die Party ging eigentlich ganz gut los, bis

alcvergiftung

also ich hatte nen 3 kilometer fussweg bis zu dem kaff zurrückzulegen, wo die party war. dabei hab ich nen sixer becks getrunken. Dann am Bahnhof angekommen musste ich noch 45 minuten auf nen kumpel warten. Da ich sowieso voll scheisse drauf war hab ich noch ne 0,7 l flasche vodka

Seiten