Alkohol

Alkohol als Lifestyle

Ich bin 19 - Gymnasiast, der nächstes Jahr Abitur macht. Ich trinke gerne und viel - jedes Wochenende zwei mal komplett Vollrausch würde ich sagen. Ich tue es aus Spaß und vor allem wichtiger, weil ich es kontrollieren kann. Ich kann 2 Flaschen Jägermeister trinken, ohne die

Tessa

Für den einen chemo oder cannabis und pilze und für den andren Tabak und alkohol. Für mich kam bis jetz außer chemo alles in frage. Aber ich trinke mehr alkohol als das ich kiffe. und tabak gehört halt schon zum alltag. Bei ganz harten sachen mach ich meist schon halt, außer ich

Alkohol

Als ich mit 15 so meine ersten Erfahrungen mit Alkohol gemacht habe, fand ich ihn ziemlich cool. Ich fand toll wie man auf einmal lustig und kontaktfreudig wird! Doch man sollte immer aufpassen wie viel und was man trinkt. Ich habe die

wies so läuft

Hab das erste mal mit 17 Alkohol getrunken. Auf leeren Magen ne drittel Flasche Wodka ex. Danach hab ich erst gar nix gemerkt, mein Kumpel meinte nur grinsend wart mal 15 min. ab, dann sehen wir weiter. Schon so 2 min.

PLAYERIN!!!!!!

ich weis auch nicht was ich dazu nur sagen soll ich trinke eigentlich fast jeden tag und immer nur VODKA mischung... keine ahnung warum eigentlich irgendwie aus langeweile denk ich mal!

alkohol

hiiilfe ich bin alkoholsüchtig-ich habe seit anfang des sommers jeden tag getrunken und das sind schon 3 monate!

Filmriss

Hallo mir gehts heute total scheiße, habe gestern gesoffen wie ein Stier. Kann heute morgen kaum noch stehen, ich muss euch sagen ich bin total dem Alkohol verfallen ich kann nicht mehr ohne.

Frage

Ich muss bald einen MPU Test machen. Drogen habe ich schon seit 2 jahren nicht genommen aber alkohol habe ich vor 2 wochen getrunken und weiss nicht wie lange dies in haare nachweisbar sind und ob es überhaupt in haare nachweisbar ist. Würde mich freuen wenn jemand mir helfen kann.

scheiße

Also ich bin erst 15 jahre alt und hab immer gedacht alkohol ist keine richtige droge nur harmlos und so.. es ist vielleicht nicht wirklich so das ich ein "problem" mit alkohol habe, aber anfangs habe ich ab und zu mal was getrunken, auch mal richtig besoffen aber wirklich sehr selten.

die Hölle

Ich hier. Ich bier. Es ist jetzt halb elf und ich bin immernoch besoffen. zum glück. mir kann niemand mehr helfen, nur doch der suff. mir kann niemand mehr irgendwas sagen oder mch wenbigstensa vollkotzen. wenn ich die seelsorge anrufe, sagen die immer nur, ich soll aufhörenzu trinken.

Seiten