Cannabis

Merk dir das

Ich sag euch eines. Ich bin jmd der öfters mal biszu 1 dag an einem tag graucht hat und das fast 2 jahre lang. Ich fand es cool high zu sein, wie jeder von euch. Aber irgendeinmal kommt die zeit wo ihr merkst dass ihr euch nicht mehr unter kontrolle habts und an realitätsverlust leidet.

smoke weed every day

hi leute! ich halte es für ein absolutes geruecht das Weed eine einstiegsdroge sein soll. ich paffe jetzt schon etwa 2 jahre vor mich hin und hatte bis auf den ersten konsum (herzrasen, angstzustände und ich hab tierisch geschwizt) noch keine schlechten erfahrungen.

Laßt's bleiben!

Was denkt ihr, wenn ihr Hasch konsumiert? Findet ihr"s toll? Dieser Rausch, wenn man heimkommt mit total roten Augen, vielleicht noch total klein? Ist"s den toll, wenn ihr keine Spucke mehr im Mund habt? Ich bereue es das ich es eine Zeit lang gemacht habe!

GROW

HO HO!!! VORSICHT HIER KOMMT DER CANNABIS JANK!!! MEINE MEINUNG: KIFFEN SCHADET NICHT!!! UND ES MACHT SPASS!!! ABER FINGER WEG VON CHEMIE!!!!!!IST SCHEISSE!!!! HAB ALLE KIFFER LIEB!!!!!!

Einstiegsdroge

Es ist nicht zu glauben! Manche Leute wollen es einfach nicht wahr haben, daß Rasen eine Einstiegsdroge ist. Leute, ihr macht euch da was vor! Mich hat Gras zu Ecstacy geführt, Ecstacy zu Pep und Pep zu Koks. Ich weiß es ist nur noch eine Frage der Zeit und ich ziehe mir H durch die Nase.

Dr. Bester

täglich habe ich mit diesen Kiffern zu tun und habe längst selbst feststellen können, was in unzähligen Tests bewiesen wurde.

Cherry

Erstmal zu mir: ich bin 19, bin Arzthelferin im dritten Lehrjahr, und arbeite bald bei einem überregionalen Radiosender als Berichterstatterin.

Kiffertest

Der Test (Kiffertest) liegt falsch. Ich habe nach bestem Wissen geantwortet und das Ergebnis sagt mir, dass ich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht habe. Falsch. Der Test sollte mal ein Auge auf diejenigen werfen, die vom Dauerkiffer zum Gelegenheitskiffer migriert sind.

Seiten