Crack / Freebase

Samira

an Männlich 33 vom 6.12.07: Hut ab. Schön dass Du zu den wenigen gehörst die nicht alles selber erleben müssen und sich von den Erfahrungen von anderen belehren lassen können. Man muss nicht alles selber erlebt haben. Drogen sind ein Spiel mit dem Feuer.

Danke !

Danke ! Bin am Überlegen gewesen mir Crack zu holen bzw. zu machen. Ich wollte einfach mal das Gefühl erleben. Die Neugier war mein Antrieb. Ich wollte einfach das Krasseste überhaupt testen. Nachdem ich schon fast alles durch habe.

gesellschaft

ich find das schon ziemlich "schön" das du das alleine so hinkrigst..hab das immer mit meinem "freund" gemacht..dann geht es in gesellschaft..kommt halt darauf an wer dabei isch..habens wir mal mit andern gemacht ist es ganz anders "ein unangenehm"gewesen..also so war es bei mir..

Lass es

Für denjenigen, der es zum ersten mal ausprobieren möchte - tu es nicht! Das ist ein sehr gut gemeinter Rat, falls dir dein Job, deine Familie, deine Freunde und alle die du magst wichtig sind!

nie nie nie mehr

habe jetz die letzen tage die ganze zeit eure berichte gelesen.. und immer wenn ich es lese bekomme ich wider diese scheiss gefühle des runterkommens..die gier nach dieser verdammten droge!!!

slickz

Ich bin langjährige Kifferin. Vor ca. 5 Jahren hab ich angefangen mir regelmäßig pep und dinger zu geben und so konsequent durchgefeiert. Kokain war immer so mal was für zwischendurch, aber mein Fokus lag nie darauf. Vor einem Jahr traf ich einen Typen. Er gab mir die Pfeife.

CRack

hey ihr hilfsluden crack gibt es ebenso in jeder größeren stadt in jedem scheiss sozialen brennpunkt das liegt daran das man es so easy herstellen kann und vorallem wunderbar (für die dealer) strecken kann also kann man es nie stoppen

CRack

hey ihr hilfsluden crack gibt es ebenso in jeder größeren stadt in jedem scheiss sozialen brennpunkt das liegt daran das man es so easy herstellen kann und vorallem wunderbar (für die dealer) strecken kann also kann man es nie stoppen

Seiten