Drogen allgemein

Eine zerstörte Seele

Hallo! Ich möchte doch einfach nur mal wieder lachen, Spass haben und liebe Menschen treffen. Ich möchte nicht mehr in den Clubs abhängen und drauf sein. Ich will das alles so gern beenden, aber ich kann es nicht. Ich lasse mich immer und immer wieder so leicht überreden...

Teile

Teile Runde sind schon nicht schlecht, wenn man sie selten einbaut. Ich hab vor ca einem Jahr die ersten Murmeln auf ner Party eingebaut und sind seit dem nicht mehr von meiner Seite gewischen, aber es kamen ja noch andere leckere Substanzen hinzu ..vor ca 2 Monaten kam der Knall ...FILMRISS...

Querbeet

Alles fing damit an, als ich in eine andere Stadt zog. Ich lernte neue Leute und somit auch Drogen kennen. Mit 11 zog ich das erste Mal an einem Joint. Am Anfang kiffte ich nur am Wochenende, dann jeden Tag.

Junkie

Ich bin seit 3 Jahren heroinabhängig! Das Junkieleben ist sehr hart, ich muss anschaffen gehen, um mir das Geld für die Drogen zu beschaffen. Letztes Jahr hatte ich von dem Zeug die Gelbsucht.

Ich versteh das nicht

Ich hab mir jetzt ma hier ein paar Berichte durch gelesen und kann irgendwie nicht ganz verstehen das es schon so viele Leute in meinem Alter gibt die schon mehrer Jahre dabei sind oder sogar schon wieder clean sind... Ich meine:

Sonnenschein

Es hat dadurch angefangen, dass ich durch meine beste Freundin meinen "besten" Freund kennengelernt hab. Zu Anfang ham wir nur gekifft, was noch ganz in Ordnung war. Dann lernte ich viele neue Leute durch ihn kennen. Wir gingen zusammen auf Party und kifften nur....

Stephan

Ich hab mir hier das Forum mal ein bischen durchgelesen... ist aber viel Schwachsinn dabei. Es gibt immer wieder Leute die sagen: -ich nehme Drogen -ich bin cool, weil ich Drogen nehme -alle, wo keine Drogen nehmen, sind uncool und haben nix drauf -ich bin der coolste

Tavor

Hallo ihr alle, mein Mann mußte wegen einer schweren manisch-depressiven Erkrankung Tavor über einen langen Zeitraum nehmen. Der Entzug ist die Hölle, bei ihm fast unmöglich.

Seiten