Drogen allgemein

Lösungsmittelkack

Habe gelesen, dass hier tierisch viele Leute Spass mit Benzin und dem ganzen Kohlenwasserstoff-scheiss haben. Gebt es auf! Ich kenne Leute, die auf Acid, Koka, Crystal usw. abgekackt sind, aber am schlimmsten waren IMMER die Benzinfreaks. Naja, tut was ihr nicht lassen könnt.

Krass

So Leute, ich surfte gerade so durch"s Web, als ich auf diese Site traf. Irgendwie passte diese Site zu mir und zu meinem momentanen Leben. Zuerst war ich ja "nur" ein Kiffer. Mit 15 zog ich das erste Mal an" ner Tüte. Eigentlich geil!! Ich denke mal, diese Erfahrungen muss jeder mal machen.

Wieso eigentlich?!

Tach erstmal! Drogen sind wirklich so en Thema. Ihr wisst, jeder machts oder hats schon mal probiert, aber niemand gibts wirklich zu. Bis ich durch Zufall auf diese, wie ich sagen muss, doch recht informative und aufklärende Seite gestossen bin.

Wochenend-Junkie2

Wie schon gesagt, war ich auf ca. 2g Braunes, habs dann irgendwie geschafft zu entgiften und hab danach Nemexin (Naltrexon) genommen, falls ihr das nich kennt, is n Opiatblocker, d.h. du kannst soviel ziehen, wie de willst und merkst nix von, kostet 500.- für 3 Monate.

Horror

Ich habe mal 1 Jahr lang ungefähr bis 3 mal im Monat Teile geworfen. Das ist schon 4 Jahre her. Angefangen hat das Ganze bei Freunden auf einer kleineren Party. Ich bin mit dem Gedanken, "na okay, wird halt etwas Alk fließen und bißchen geraucht" hingegangen.

Clean!

Das erste was ich damals (1995) konsumiert habe, war natürlich hammergeiler Stöshit! da war ich 11! ich war vom ersten Mal an wie besessen von dem Zeug, und wollte am liebsten jeden Tag kiffen (hab ich dann zwei Wochen später auch gemacht.....)

verständnislos

Ich kann es nicht verstehen.... Schore ist doch das ekligste überhaupt... das Kotzen und dass der ganze Körper juckt, das ist noch nicht geil!! mir fehlt da jegliches Verständnis dafür!! Hab auch dreimal meine Erfahrung gemacht und fand es nur widerlich!! bye

Seiten