Drogen allgemein

Horror

Ich habe mal 1 Jahr lang ungefähr bis 3 mal im Monat Teile geworfen. Das ist schon 4 Jahre her. Angefangen hat das Ganze bei Freunden auf einer kleineren Party. Ich bin mit dem Gedanken, "na okay, wird halt etwas Alk fließen und bißchen geraucht" hingegangen.

Clean!

Das erste was ich damals (1995) konsumiert habe, war natürlich hammergeiler Stöshit! da war ich 11! ich war vom ersten Mal an wie besessen von dem Zeug, und wollte am liebsten jeden Tag kiffen (hab ich dann zwei Wochen später auch gemacht.....)

verständnislos

Ich kann es nicht verstehen.... Schore ist doch das ekligste überhaupt... das Kotzen und dass der ganze Körper juckt, das ist noch nicht geil!! mir fehlt da jegliches Verständnis dafür!! Hab auch dreimal meine Erfahrung gemacht und fand es nur widerlich!! bye

Drogen

Hi Leute ich habe mir eben ein paar berichte hier durchgelesen und ich muss euch sagen hört bloss auf solange ihr noch könnt!!!

XTC

Jeder der das hier liest und auf mein alter schaut (17) wird sich wohl denken, was hat diese 17 Jährige schon für erfahrungen gamacht.

Zeichen von Schwäche!

Ich selber habe keine Erfahrungen mit Drogen ausser Zigaretten, Alkohol und Gras (2x) gemacht und bin auch absolut nicht scharf darauf! Meiner Meinung ist alles was über Zigaretten und Alkohol (beides auch nicht regelmäßig) hinausgeht ein Zeichen von Schwäche!...

extasy

Also wenn ich mir hier so durchlese, was von einzelnen geschrieben wird, frag ich mich echt, wo das gehirn geblieben ist! Klar ist es ein schönes gefühl auf droge zu sein, aber denkt mal bitte darüber nach, was ihr euch selbst und wenn ihr noch minderjährig seid, eueren eltern antut!!!!

Drogenschimmer

Vielleicht wollte ich ausbrechen aus den Fügungen, Normen und Werten des Lebens, die uns vorgegeben werden und in eine Scheinwelt flüchten. Abseits der Realität stehen, alles nur mit einem Schimmer vor den Augen betrachten.

Seiten