Kokain

Nein zu koks

Hallo erstmal ich habe eine 6 jaehrige drogenkarriere hinter, mir wobei ich mit leichten drogen anfing. Das ging dan weiter mit lsd, pilzen, xtc etc. Bis zum kokain konsum und mein konsum war taeglich. ich konnte nicht nuechtern sein. jeden tag sniefte ich ganze 2 jahre.

fraage

kurze Frage..wo bei wird das HUngergefühl auf Dauer mehr vermindert .. bei Koka oder Crystal?

let it be

@ 19 Jahre weiblich, Baden Württemberg Was soll man dazu noch sagen. Was möchtest Du denn hören? Mach es ruhig, ist nicht so schlimm? Ungefähr wie ?ne Zigarette? Hast Du denn die vorherigen Berichte hier nicht gelesen??? Es wird nicht bei diesem einen Mal bleiben! Glaub mir.

koks

hey also hab mit drogen nicht viel am hut,steh da eigentlich auch nicht dauf hab früher paar mal gekifft aber weiß net sowas is net mein fall einmal hab ich mit freunden irgend ne tablette genommen mit vodka,alle sind voll abgegangen un waren voll drauf un ich hab nur gemerkt das mich was verände

mit 13 hab...

mit 13 hab ich das erste mal dope geraucht und das war eigentlich auch ein jahr lang die einzige droge, außer nikotin und ab und zu alkohol, die ich zu mir genommen hab! aber mit der zeit war ich längst nicht mehr so gut drauf und es wurde einfach alltäglich und langweilig!

bruno

omg...wenn ich mir imma diese berichte von den kindern durchlese kommt mir echt das kotzen...besonders "3g in lsd umgetauscht"...entweder hat dich da einer so richtig verarscht mit dem koka aus panama oda du bist schon so verjunkt und merkst einfach nichts mehr vom koka...wenn ich sehr gutes koka

never!

Ihr Lieben! Gebt nicht auf! Du kannst es schaffen! Auch ohne Psychotherapie, denn die bringt nur was, wenn du an einen Top-Mann/eine Top-Frau gerätst, die selbst Erfahrungen mit Kokainsucht hat.

Seiten