Nikotin / Tabak

nikotin,

ich sascha rauche schon seit meinem 12 lebensjahr, anfangs nur ne halbe schachtel am tag. mittlerweile bin schon bei 4 schachteln pro tag. ich kann auch bloss empfehlen sammelt die neuen sprüche ich habe schon meine halbe pinnwand voll damit.

aufgehört,

Ich hab erfahrungen mit Heroin 10 jahre gelegenheitskonsument, 2Jahre süchtig und gespritzt, jetzt clean, hab einfach aufgehört, langsam aber sicher.

Mein Senf - Teil 2,

Hi Leute. Ich bin der Schreiber von der ersten Erfahrungsberichtsseite (Mein Senf...,) Tja, der 14.02.2002 ist jetzt fast 1,5 Jahre her... ..und ich habe bis heute keine Kippe mehr im Mund gehabt - soll heissen, ich bin clean (aber muß immer noch vorsichtig sein).

Scheisse is das,

Tja , hab mit 14 angefangen zu rauchen und bin jetzt 16 und auf tabak umgestiegen (billiger). komme mit 1 packung eigentlich ne woche aus (kommt aber auch aufs wochenende und auf schnorrer an). Bin seit nem monat am überlegen, ob ich aufhören soll.

scheiß kippen

zigarretten sind die wohl blödeste droge überhaupt !! einen richtigen törn ode trip hat es nicht, ist trotzdem schädlich und bring rein gar nix ausser sucht !! ich habe selber 3 jahre lang regelmäßig geraucht, und weiss, von was ich rede.

Entzug schwerer als bei "H",

Also, ich persönlich muss sagen, dass es saumäßig schwer ist, mit dem Rauchen aufzuhören, auch wenn man nur 1,5 Jahre lang täglich ein Päckchen geraucht hat, wie ich. Körperlich gesehen, ist es nicht so schwer. 2-3 Tage leichtes Zittern, Müdigkeit, Schlafstörungen, seltener einmal Erbrechen.

Bescheuert??

leute, ich will keinen beleidigen oder so, also drück ichs anders aus. ich finde es ziemlich schwach, dass es alle cool finden, zu rauchen. allein aus prinzip, oder will mir irgendwer sagen, dass er von nikotin high wird?? es ist einfach so, dass keiner sich den stress macht, nein zu sagen.

Seiten