1 Monat nach Ecstasy Konsum innere Unruhe und depressive Stimmungslage

Hallo liebes Dr. Frühling Team,

ich habe 2 Wochen hintereinander Ecstasy (jeweils eine Pille) konsumiert und habe seitdem starke Veränderungen meiner Gefühlslage wahrgenommen. Angefangen hat alles 5 Tage nach dem letzten Konsum, als ich auf der Arbeit, während eines Kundenmeetings, eine Art Panikattacke bekommen habe. Herzrasen, Schwindel und ein seltsames Gefühl in der Brust... ich konnte mich nicht mehr konzentrieren und bin danach ins Hotel. Nach 2 Stunden Schlaf habe ich mich extrem niedergeschlagen, ängstlich und hilflos gefühlt und habe die Reise abgebrochen. ich bin daraufhin zu einer Freundin und habe 2 Tage lang bei ihr im Bett gelegen und mich quasi nicht bewegt. Das ist nun knapp 4 Wochen her. Ich hatte zuvor noch nie Angstgeühle, oder irgendwelche depressiven Stimmungslagen.

Es hat sich seitdem gebessert, aber ich bin nach wie vor öfter traurig und sehr unruhig. Mein Herz schlägt grundlos schneller und ich kann mich nicht entspannen. Kleinere Stresssituationen überfordern mich bereits und das schränkt mich in meinem Job ein. Ich schlafe schlechter und habe weniger Hunger. Neben Stimmungshochs fallen leider auch immer wieder Stimmungstiefs, die ich nicht erklären kann. Es wirkt wie eine drogeninduzierte Depression. Die Begleiterscheinungen scheinen ja die oben aufgezählten Nebenwirkungen zu sein, aber das ist nur das, was ich die letzten tage so gelesen habe.

Ich habe bereits einen Termin beim Psychotherapeuten gemacht. Was würdet ihr mir raten?

Weitere Untersuchungen wie Blut,-Kreislauf,-Nervensystem etc.?

Ich möchte nichts dem Zufall überlassen und mache mir Sorgen, dass es sich um einen ständigen, unwiderrufbaren Zustand handelt.

Könnt ihr mich aufklären und mir einen Rat geben?

Lieben Dank und happy Christmas

Substanzen: 

Kommentare

drogen ins glas bekommen

Hallo liebes Dr ,frühling Team...

mir wurde vor kuzem was ins glas emischt...und habe den rest des getränkes mit nach hause genommen...nun wollte ich mal nachfragen ,wo ich das analysieren lassen kann,was es war ???

 

MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN

ELLI

Kommentar von Drug Scouts:

Hallo Elli,

dies ist das Forum für Erfahrungsberichte, hier kannst Du Dich ausschließlich mit anderen Besucher*innen unserer Webseite austauschen. Wenn Du das Dr.-Frühling-Team erreichen willst, musst Du oben im Menü unter "Beratung >>> Dr.-Frühling-Team >>> Frage stellen" gucken oder Du kannst uns auf dem Drogentelefon (siehe oben rechts) anrufen.

Hier können wir Deine Fragen leider nicht beantworten.

Alles Gute
Deine Drug Scouts

Kommentar von Drug Scouts:

Hallo,

dies ist das Forum für Erfahrungsberichte, hier kannst Du Dich mit anderen Seitenbesucher*innen austauschen, hier erreichst Du jedoch nicht das Dr.-Frühling-Team und wir beantworten hier auch keine Fragen!

Wenn Du Fragen an uns hast, kannst Du während der jeweiligen Öffnungszeiten ans Dr.-Frühling-Team schreiben. Oben im Menü beim Punkt "Beratung >>> Dr.-Frühling-Team >>> Frage stellen" findest Du während der Öffnungszeiten des Dr. Frühling-Teams jeweils 3 Tage lang ein Onlineformular, in das Du Deine Frage(n) eingeben kannst und wir beantworten sie Dir dann in der Regel innerhalb der folgenden 1 bis 3 Wochen. Die nächste Öffnungszeit dort ist vom 24.01. bis zum 27.01.2020.

In dringenderen Fällen kannst Du uns in unserer Beratungsstelle (Drug Store) in Leipzig oder auf unserem Drogentelefon anrufen. Die Öffnungszeiten von beidem findest Du oben rechts neben dem Logo unserer Webseite. Beachte jedoch bitte, dass wir über den Jahreswechsel geschlossen haben. Wir sind dort also erst wieder ab dem 07.01.2020 erreichbar.

In ganz dringenden Fällen, empfehlen wir Dir auf der bundesweiten "Sucht- und Drogen-Hotline" anzurufen:
https://www.sucht-und-drogen-hotline.de/

Oder Du suchst Dir medizinische Hilfe? Falls Deine Symptome schlimmer werden, kann das schon sehr hilfreich sein. Ärzte*Ärztinnen haben Schweigepflicht, auch in Bezug auf den Konsum illegalisierter Substanzen.

Alles Gute
Die Drug Scouts

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.