Achtung Crack

Hallo, habe seit zwei Jahren einmal in der Woche Crack geraucht. Bis vor acht Wochen. Mein Blutdruck schoß sofort in die Höhe, die Pfeife fiel mir aus der Hand und beim Aufstehen war mein Bein weg. Ich fiel sofort auf die Nase und zog alles mit auf den Boden. So, nun hat der "Genuss" wohl für immer ein Ende. Mir hat das Crackrauchen einen schweren Schlaganfall eingebracht, der mich in Sekunden zum Krüppel machte. Leute, die paar Minuten Spaß sind dieses Elend nicht wert. Von einem selbständigen mobilen Menschen zu einer hilflosen Kreatur, die nicht mal allein zur Toilette gehen kann. Passt auf Euch auf.

Substanzen: