alcvergiftung

also ich hatte nen 3 kilometer fussweg bis zu dem kaff zurrückzulegen, wo die party war. dabei hab ich nen sixer becks getrunken. Dann am Bahnhof angekommen musste ich noch 45 minuten auf nen kumpel warten. Da ich sowieso voll scheisse drauf war hab ich noch ne 0,7 l flasche vodka gesoffen bis der kam. dann sind wir zur party. Angekommen, hab ich nur gemerkt wie ich immer voller un voller wurde. Dann hat mir noch einer nen 5er peter verkauft. Davon ein gebaut und mir ein short nach dem annern geben lassen. insgesammt so 10 bis 15 in 10 minuten. Dann hab ich erst gechekt, dass mein kumpel schon längst drin war. Bin dann rein, hab bezahlt und dann auf einmal werden alle stimmen leiser bis ich fast nix mehr höre. Und stattdessen hör ich nur noch nen lautes rauschen oder dröhnen in meim kopf (weis net genau wie ich das beschreiben soll) Mein kumpel hat mich gesehen und hat nur gemeint komm wir gehen jetz raus. Kaum draussen bin ich umgefallen und erst ma gekotzt und gekotzt. dann filmriss. Ich "sitze" auf ner bank und um mich rum hör ich komische leute. Ich mach die augen auf und bumm . Ist wie wenn man vom zehner springt das gefühl nur 100 mal krasser. hab ausser kreisis und grellen lichtblitzen mit offenen augen nix gesehen. Dann wieder umgegeangen und 3 stunden lang gekotzt bzw gewürgt bis wieder galle da war net schön.

Substanzen: