amphetamin

hi leute ... ich finde amphetamin und auch MDMA können eine bereicherung des lebens darstellen. Es ist halt immer so, ob man seinen konsum unter kontrolle hat oder nicht ... tägliches ziehen bringt nicht viel ... der dopamin speicher (der für die rauschwirkung verantwortlich ist) braucht zeit bis er voll aufgefüllt ist und das system wieder normal läuft. Auch die Tolleranz stellt sich schnell ein. Demnach muss man immer und IMMER mehr nehmen um wirkung zu spüren. Leute, das ist der fehler!! Die dosis wird höher und höher, die nebenwirkungen steigen exponetiell mit, der körper stirbt auf lange sicht. Die dosis macht das gift, das is einfach überall so! und wer zu oft konsumiert der baut tolleranz auf und. Doch das gift ist im körper und macht je mehr es wird (und es wird immer mehr bei häufigen konsum) einen umso mehr fertig!!! Der trick wie man safe speed ziehen kann ist bei einer dosis zu bleiben! sobald sich tolleranz einstellt legt man pause phasen ein. in der regel reichen 3 wochen völliges stimulnzien clean (kein ephedrin, kein amphetamin, kein metamphetamin, kein coffein etc.) damit wenig wirkstoff wieder ordentlich ballert!!! Ich denke ich werde nie von stimulanzien wegkommen ... ich trinke kein alkohol, ich rauche nicht, ich kiffe nicht, ich lebe sportlich und gesund. Amphetamin (speed) ist meine droge, ich gebe zu ich bin abhängig doch ich weiss, dass es nichts bringt sich jedes wochenende wegzuballern oder sogar mehrmals die woche oder sogar TÄGLICH. Man solte sich über die wirkungsweise von speed informieren und seinen klaren Menschenverstand benutzen. Wer den drogenkonsum ÜBERLEGT und mit nachdenken angeht, weiss warum der wirkstoff eine euphorie aulöst, warum das so ist, der lebt auf der sicheren seite. Wer eine planung in seinem Drogenkonsum besitzt (ich bin süchtig !!!), dann ist amphetamin sicher nicht so schädlich als wenn man sich jedes wochenende die rübe zusäuft! Setzt verdammt nochmal euren verstand ein! amphetamin kann das leben bereichern und muss einen nicht unnötig ins elend stürzen!

Substanzen: