Danke !

Danke ! Bin am Überlegen gewesen mir Crack zu holen bzw. zu machen. Ich wollte einfach mal das Gefühl erleben. Die Neugier war mein Antrieb. Ich wollte einfach das Krasseste überhaupt testen. Nachdem ich schon fast alles durch habe. Einfach um zu wissen wie es ist. Wie der Geschmack im Mund ist, denn viele als so unvergesslich beschreiben. Wie der Kick ist. Wie der Sex auf dem Kick ist. Aber eure wirklich eindringlichen Reden haben mich zum Entschluss gebracht, es niemals zu probieren. Ihr habt damit vielleicht ein Leben gerettet und viel Leid verhindert. Ich hab nämlich noch ein "Zusatzproblem" in diesem Fall: Ich hab Kohle. Und es kommt immer mehr rein. Die 10.000 Euro monatlich von denen ein User sprach würden mir nicht weh tun. Ich wäre also prädistiniert für einen Total-Crash. Zumal das Suchtmuster seit Jahren in meinem Kopf verankert ist. Obwohl ich jahrelang nix mehr mit echter Chemie gemacht habe. Ich gehöre zur frühen Technogeneration, als die Parties noch ein einziger Orgasmus waren. Es ist wirklich so: Wenn Du einmal das Drogenscheunentor weit aufmachst, so kriegst Du es nie wieder ganz zu. Wenn ich allein nur an die recht harmlosen Schlüsselreize denke, die z.B. bestimmte Waschmittelsorten beim Riechen in meinem Gehirn auslösen. Die, die sich schon öfter die Nase gepudert haben, wissen was ich meine. Ich hab jahrelang aufgehört, bin beruflich erfolgreich, bin fit, treibe viel Sport, habe viele soziale Beziehungen. Aber dennoch...es klopft immer wieder mal bei mir an. Die Verlockung. So langsam denke ich, es wird bis zum meinem Tod so bleiben. Also: Wirklich vielen Dank an euch alle. Ihr habt mir sehr geholfen. Ihr habt gelitten, damit ich nicht leiden muss. Auch wenn euch der Suchtdruck verfolgt, Ihr habt einem Menschen geholfen. Das sollte euch bei all den Qualen und Attacken, die Ihr durchleidet immer klar sein. Danke ! Hört nicht auf die Menschen eindringlich zu warnen. Niemand ist authentischer und glaubhafter, als jemand der die Cracksucht selbst erlebt hat. Hier sind auch viele stille Mitleser, vielleicht habt ihr schon mehrere Menschen gerettet, nur ihr wisst es nicht, da die meisten still mitlesen und eben nix schreiben. Ich werde das Crack-Tor nicht öffnen. Niemals.

Substanzen: