Drogen

Hi Leute ich habe mir eben ein paar berichte hier durchgelesen und ich muss euch sagen hört bloss auf solange ihr noch könnt!!! ich habe mit 13 Jahren angefangen Alkohol zutrinken. Das hat mir damals mein Partner schnell ausgeredet, da ich es oft übertrieben habe. Er war aber nicht grad ein gutes vorbild für mich, er hat viel mit Drogen zu tun gehabt. Nach unserer trennung fing ich an XTC zuschlucken das war kurz vor meinem 14. Geburtstag. nach nem halben Jahr fing ich dann an Pep zutrinken, nach kurzer Zeit Pep zuziehen. Dann nahm ich Pappen, polnisches Amphetamin und schliesslich zog ich schon mal ne Line Koks!!! inzwischen bin ich 17. Ich habe es zwar geschafft nen guten Ausbildungsplatz zu haben und bin auch nicht grad schlecht in meinem Beruf aber es is nicht grad das wahre. wenn ich mich so ansehe sehe ich ein 17 Jähriges Mädchen das schon fast alle drogen ausprobiert hat (ausser Pilze, Hanf und Zigaretten), das jetz 23 KG untergewicht hat und so ziehmlich nicht mehr ohne Drogen kann!!! Also leute bleibt lieber sauber und lasst die hände von den Drogen

Substanzen: