dxm trip nahtoderfahrung 300 mg

donnerstagabend 19 uhr nahm ich 5 silomat intensiv um etwas high zu werden ,trank ein 0,5 liter becks es fühlte sich unglaublich an ich konnte klarer als sonst nachdenken konnte viele dinge analysieren falsche freunde sogar erkennen ich lag mich hin schlief aber nicht lange machr sozusagen die Nacht durch . ich nahm am freitag wieder 5 tabletten am tag verteilt ubd begann abends etwas zu lernen für eine preifung ich saugt die information wie ein schwamm auf fühlte mich total besoffen und schwindlig versuchte später um 4 zu schlafen wachte paar minuten später auf stand auf und fühlte mich wie im spiel max payne auf zeitlupe sei eine schwarze welle und hörte mein herz immer schneller pochen ich bekam fast eine art epeleptischen anfall und rief die 112 ich versuchte zu tür mit meiner letzten kraft (wohne alleine ) und fiel kurz davor in ohnmacht schaffte es aber die tür aufzumachen die männer hebten mich auf und die panikattacken begannen von vorne ich dachte dass ich sterben werde und wurde auf die notaufnahme mitgenommen meine brust und bauch muskeln waren total angespannt ich konnte schwer atmen brauchte mindestens 2 tage um wieder klarzukommen also leute übertreibts nicht oder nimmt den scheiss erst gar nicht hört nicht auf diese berichte nicht jedee verträgt so viel

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.