Eine Woche wach

Anfangs dachte ich immer speed sei etwas total schlimmes doch mitleiweile sehe ich es als garnichtmehr so schlimm an ; fuer mich ist es keine schlimme Droge mehr ; ich zog das erste mal an einem Donnerstag ; es brannte leicht in der Nase ansonsten fand ich es nicht schlimm; der nachgeschmack war ziemlich ekelhaft ; es lief mir im Rachen herrunter ; nach ca 20 Minuten war ich total "drauf" ich war hell wach und voller Energie ; ich ueberlegte mir durch zu machen ; zog in der nacht ca 9 Mal und rauchte dazu noch einige Köpfchen ; ich war breit und drauf und ueber gluecklich ; naechster Tag immer noch wach ; kurz nachhause ; umgezogen wieder raus ; am tag ein paar mal gezogen ; naechste Nacht wieder durch gemacht ; keine einzige sekunde geschlafen und das ging so eine woche lang ; iwann machte mein Koerper schlapp; ich hatte ca 4 Tage lang nix gegessen . Mir war schlecht und ich war schlapp; ich schlief eine Nacht lang und der Tag danach war der knaller; mir ging es total gut und ich zog mir zuhause noch 2 Nasen und machte mich raus ; wieder blieb ich 3 Tage wach. Ich habe 3 Kg abgenommen ; es ist echt gefaehrlich man schlaeft nicht ; ist kein bisschen muede doch der koerper macht innerlich schlapp; man muss verdammt aufpassen !! Ich hab es bis jetzt gut vertragen aber wer weiß wie das noch weiter geht. ;)

Substanzen: