Epileptischer anfall durch kratom

Hay das ist mein erster Beitrag in diesem Forum und ich möchte auch gleich loslegen ich bin 20 Jahre alt und habe viel über kratom gelesen und hab mir direkt 25 Gramm bestellt um zu prüfen ob es wirklich so gut ist wie beschrieben und naja nun zu meiner Erfahrung ich habe anderthalb Teelöffel in eine Tasse eistee gerührt und mit Einen Schluck getrunken habe 2 stunden gewartet und Konte keine Wirkung spüren nach einer weiteren Stunde habe ich erneut anderthalb Teelöffel zu mir genommen so zirka ne halbe Stunde darauf hatte ich einen kurzen krampfanfall und naja mein Kumpel der dabei War (nimmt keinerlei Drogen)hatte mich nach hause gebracht und mir am nächsten Tag mitgeteilt das ich noch 3 weitere Anfälle wärend des Heimwegs hatte ich fühlte mich den tag darauf ganz furchtbar ich laufend das Gefühl mein Herz hat rytmusstörungen und immerwieder ein Druck im Gehirn was sehr beunruhigend wa am tag darauf wa dieses Gefühl immernoch da aber am dritten Tag wa es denn zum Glück vorbei naja das rästliche kratom habe ich dann mit Warnung verschenkt

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.