Erfahrung mit Pilzen mit Freundin

Hi, Ich bin J' und will euch die 2 schönen Nächte mit meiner Freundin mitteilen. Ich bin 23 Jahre bin in einem ferdammt guten Elternhaus aufgewachsen und habe Drogen gehasst bis zu diesen Tag. Ich habe mit meiner Freundin schon viel über Drogen geredet und wieso ich dies hasste und sie hat mich eines anderen belehrt wie toll das ist.

Kommen wir zu der eigentlichen Story: Meine Freundin sagte eines Tages "okey schatz du hasst ja drogen okey, aber was ist wenn ich dir zeige wie es wirklich ist. Darauf hin habe ich ihr gesagt das sie das eh nicht schafft und habe gesagt das sie mir das gerne beweisen kann wie toll das ist.

Der Tag mit Pilze: Ich stand Morgens auf, neben mein Vater auf der Arbeit weil wir zsm eine Baustelle machen mussten die weiter weg von unser zu Hause wahr. Wir hatten gut gearbeitet und waren stolz drauf was wir geschaffen haben, in unseren Vater Sohn Modus auf der Baustelle und sind Mega gut gelaunt nach Hause gefahren, haben fette Musik angemacht und einfach mal so über Gott und Die Welt geredet. Mit meinem Vater konnte ich schon immer über alles reden und das tat ich auch. Wir waren und sind wie beste Freunde. Als wir Zuhause ankamen verabschiedete ich mich mit einer richtig schönen warmen Umarmung. Ich ging zu meiner Freundin hoch und viel ihr in den Arm und Entschuldigte mich, das ich wegen der Arbeit, das Konzert von Anisokay versäumt habe und das ausversehen verplant hatte. Sie sagte das es nicht schlimm sei und das halt Typisch ich bin. Wir räumten die Wohnung auf um uns auf den Pilz Tripp vorzubereiten, wir achteten darauf was uns Angst machen könnte und hatten es beseitigt. Die Wohnung sah einfach so mega toll aus und ich wahr von Minute zu Minute immer nervöser. Da meine Freundin sagte das ich nichts essen sollte an dem Tag wo wir Konsumieren, hatte ich natürlich richtig Hunger .wir hatten da ungefähr so 15 Uhr. Ich ging also in die Küche und sagte das ich es nicht mehr aushalte und habe nh Kleinigkeit gegessen. Darauf hin haben wir uns zsm geknudelt eine Doku angeguckt und sind eingeschlafen. Als wir wach wurden, hatten wir so um die 18 Uhr. Wir fuhren los zu nem guten Freund und holten eine Wage mit der man Microdosen wiegen kann, was ich voll geil fande ich musste alles abwiegen xD. Als wir wieder zuhause waren dimmten wir das Licht und und machten eine Lampe mit einem warmen Licht an. Das sah einfach so toll aus diese Wärme von dieser Lampe, die ganzen Poster die Bilder die an der wand wahren alles schien perfekt und das war es auch. Meine Freundin Zeigte mir dann die Pilze und ich roch daran und ohne Scheiß die haben einfach so toll gerochen. Ich legte mir 0,8 Gramm auf die wage und kaute sie 5 Minuten im Mund rum. Meine Freunden nahm glaube ich 1,0 Gramm. Und die Pilze waren richtig lecker, aber so richtig heftig mega krass lecker. Wir machten anschließend Goa musik an und ich fande die Musik richtig toll. Ich war neugierig und löcherte sie wie sich das anfühlen würde. Darauf hin sagte sie nur das ich es sehen werde und alles gut wird.

Ich saß dann also da auf der Couch und guckte mich um, nach etwa 15 Minuten sah die Minecraft Lampe mit dem Glowstone drauf irgendwie anders aus. Ich ging näher rann sie bekam irgendwie mehr Räume und mehr Wärme im Licht. Nach etwa 30 Minuten kam die Wirkung wällenartig, es war wunderschön einmal klar dann wieder nicht und immer so weiter. Ich hätte schwören können das ich das Gefühl kannte. Ich überlegte die ganze Zeit woher. Das war eine Geborgenheit eine verbundenheit mit meiner Freundin und der Katze das ich alles lieb hatte und ich hatte mich lieb und dachte ich wäre der liebste Mensch der Welt. Dann fing es ordentlich an zu schallern ,ich ließ mich von der Stimme meiner Freundin leiten und sprach mit ihr, ich fühlte ihre Haut ihre Lippen ihr Haar. Das war alles so schön das ich mich erneut in sie verliebt hatte. Ich kam ihr näher und roch an sie sie duftete Süß, sie duftete unbeschreiblich gut. Ich kam ihre Lippen immer Näher und dann küstete sie mich, es gab ein riesen Feuerwerk in meinem Kopf und Bauch. Ich war mit ihr auf Wolke sieben. Die goa Musik im Hintergrund war total angenehm und ließ uns richtig schwabbeln, wir bewegten uns pilzartig zur Musik und haben irgendwie gar nix mehr geschnallt und lachteten über jeden misst. Wir haben auch so komisch schwabbelig geredet. Ich habe mich wieder wie ein kleines Kind gefühlt ohne Sorgen und ohne Stress. Unsere Gespräche haben sehr lange gedauert weil alles irgendwie so langsam war. Und dann habe ich mir eine Geraucht, wooow! hat das toll geschmeckt, richtig süß und so schön kratzig im Halz. Anschließend gingen wir nach draußen ich dachte es wäre schon viel Zeit vergangen aber dann waren es erst 2-3 Stunden. Draußen sah alles anders aus, so vertraut, ich konnte musster in den Bäumen erkennen, die Anordnung der Blätter haben einen Sinn ergeben alles war logisch und machte Sinn, genau so wie es wahr so musste das auch sein. Wenn ihr Fraktale kennt wisst ihr was ich meine. Wir gingen zum Friedhof das machte mir nix aus und erkannte optiks die wie Blubberbläschen ausgesehen haben. Farbige Bluberbläschen, das war der Hammer und ich konnte sie bewegen. Als wir zurück nach Hause gingen sahen wir ein Tier auf der Straße. Ich sagte zu meiner Freundin in Zeitlupe, das da eine Ratte ist die mit einer anderen Kämpft. Sie sagte nein das ist ein Hase dann habe ich ein Hase gesehen. Als wir immer näher kamen sahen wir aber das es eine Katze wahr die sich einfach aus der ferne optisch verändert hatte, und sich über den Boden gerollt hatte. Als wir zuhause wahren rauchte ich mir ersma eine, und die Luft in der Wohnung roch so süß so angenehm das ich mich wieder eingehüllt und mollig warm eingepackt fühlte, als ob mich die ganze Welt liebte. Wir haben jetzt 22 Uhr, sagte ich zu meiner Freundin, als ich durch die Wohnung schwabbelte. Wir saßen uns hin und dann habe ich 2 mal an einem Joint gezogen. Und das war ein Fehler Plötzlich änderte sich das Blatt. Ich kam schon früher nicht auf joins und gras klar als ich es ausprobiert hatte und bin drauf immer abgeschissen. Als ich fast eingepennt bin wusste ich kurz nicht mehr wer ich war, wo ich bin alles war so weit weg. Und einfach scheiße. Als meine Augen zuvielen ,erschreckte ich mich und mein Herz fing an zu rasen. Ich bekam richtig Panik und ging zu meiner Freundin in der Küche und holte mir Hilfe. Ich hatte so Panik ich dachte ich würde niemals mehr gut drauf kommen. Ich sagte ihr was los sei und das ich Angst hatte. Sie sagte mir alles klar das ist okey das du angst hast,lass es einfach zu und akzeptiere das wie es grade ist und nach einer halben Stunde und mich an meiner Freundin kuscheln, ging es mir wieder gut. Weil es einfach okey war sich schlecht zu fühlen. Darauf hin wurde ich mega müde. Diese Müdigkeit wahr sehr angenehm ich hatte bei zuhem Auge optics, wunderschön. Und das Gefühl das meine Freundin sich an mich kuschelte ließ mich beruhigt einschlafen.

Am nächsten Morgen fühlte ich mich wie neugeboren, ich war ausgeglichen und war 3 Monate lang nicht mehr so schlecht drauf wie sonst. Ich war Senn also richtig ausgeglichen. Ich dachtet viel über die Gespräche nach die wir hatten sie waren sehr sehr gefüllt mit geselschaftlichen Sachen, Gefühle,Spiritualität,Universum und natur.

Ich glaube das drogen Sinn machen wenn man sich geistlich und Spirituell erweitern möchte, ansonsten nicht. Kann auch voll nach hinten los gehen wie bei mir mit Canabis Ich habe ein anderes Bild von drogen und möchte vllt mal wieder Pilze konsumieren. Das ist jetzt mein Urlaub den ich jedes Jahr mache. Ich bin nicht mehr so konsumier begierig, achte nicht mehr so viel drauf, was andere über mich denken.

Danke fürs Lesen ihr seid klasse habe euch lieb. Achja und tut mir leid wegen der chaotischen Schreibweise:). Ich halt ein Chaot ;b

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.