Erste mal 2C-B ( Nasal 12mg)

Mein erstes mal 2C-B 

vorerst ich bin 19 Jahre alt und habe 2CB vor circa 2 Monaten genommen .

Es war gegen Mittag wo ich mit wo ich mit fünf Freunden   unterwegs war , wir trafen uns erst bei einem Kumpel da er sturmfrei hatte . Dann machten wir uns auf den Weg in einen Wald , erst haben wir alle ordentlich gekifft( dazu muss man sagen das wir täglich kiffen und das nicht wenig )  , 3 von uns waren zu dem Zeitpunkt schon auf LSD .

Ich hatte mich relativ spontan für den Konsum entschieden und hab voll auf die Erfahrungen meines Kumpels vertraut ( da ich ihn auch sehr gut kenne ).Er versicherte mir das es nicht so extrem sei und kaum mind-Trips enthielt (hatte vorher schon problemlos LSD und Pilze genommen , hatte aber an dem Tag keine Lust auf mind trips )

er mischte das 2CB mit pepp und legte mir eine , ob das so eine gute Idee war weiß ich nicht . Kurz nachdem ich gezogen hatte ,merkte ich sofort wie alles um mich herum anders aussah , aber nicht wie beschrieben optics irgendwelche Farben oder Muster , sondern alles war einfach nur anders , nicht gut , nicht schlecht .zudem muss man sagen dass das Brennen in der Nase extrem war , das hat mich aber tatsächlich am wenigsten gestört . 

dann gingen wir ca eine halbe Stunde später wieder zum Kollegen , weil wir abends noch auf den Rummel wollten . Worauf ich gar keine Lust hatte . Dann kamen wir bei meinem Kumpel an , wir hörten Musik und setzten uns auf ein Sofa .

ich schloss meine Augen ... und ging in mich , habe darüber nach gedacht warum alles anders ist , sollte ein Trip nicht gut oder schlecht sein ? Und nicht einfach nur neutral ? ( diese Gedanken schossen durch meinen Kopf , so viele das ich nicht mal alle zu 100% wahrnehmen konnte und es lief mir ein kalter Schauer über den Rücken . Ich fühlte mich unglaublich verloren und leer , sowas habe ich noch nie gespürt . Wie gesagt es war nicht extrem schlecht aber auch nicht gut . Einfach nur verloren und neutral .

Dannach gingen wir auf den Rummel und es wurde noch schlimmer , ich hatte angs Menschen  zu treffen die ich kannte  , hatte Angst das ander merken das ich drauf bin Und dazu sah alles einfach nur anders aus , meine Freunde sahen  Lichter usw. bei mir war alles einfach nur seltsam ( und das obwohl 2CB einentlich keinen wirklichen mind Trip hat ) ich könnte es einfach nicht richtig genießen weil irgendetwas mich gehämmt hat ...

um nochmal auf das Gefühl einzugehen , ich fühlte mich sehr distanziert und wie in einer eigenen Welt . Ein echt seltsames Gefühl, es lag warscheinlich an meiner Einstellung die ich zuvor hatte . Natürlich habe ich mit meinen Freunden darüber geredet aber beruhigende Worte konnten  mir auch nicht helfen . 

Und jetzt kommt der Grund warum ich 2CB nie wieder anfassen werde , am nächsten Tag war alles super ich fühlte mich gut . Doch dann ca vor einem Monat , rauchte ich einen Kopf (es war Samstag , zum ersten Mal wieder Sonnenschein und schönes Wetter ) . Auf einmal war alles genau so wie auf dem 2cb Trip , ich sah alles extrem scharf und detailliert, was mir natürlich extreme Angst machte weil man sowas eigentlich nicht vom kiffen erwartet . Und dieses neutrale Gefühl und die ander Wahrnehmung ist leider bis heute geblieben , ich weiß nicht ob’s psychisch ist oder ob es an dem 2CB lag . 

Aufjedenfall habe ich gerade sehr zu kämpfen und hoffe das einfach alles wieder normal wird . 

Ich schreibe diesen Bericht um vielleicht andere ähnliche Erfahrungen zu lesen , vielleicht sogar mit Lösung . Aber vorallem um euch vorzuwarnen . 

Dazu muss man sagen das vorher alles gut war , ich hab/hatte  kaum Probleme. Und schlecht ging’s mir auch nie , aber jetzt ist alles anders .

Fazit : nie wieder 2CB 

Substanzen: 

Kommentare

Hey hab grade deinen

Hey hab grade deinen Erfahrungsbericht gelesen, tut mir leid zu hören, dass es bei dir nicht so gut verlaufen ist! 

Aber diese „andere Wahrnehmung“ kann das nicht auch am kiffen liegen? 

Auf jeden Fall gute Besserung!

Hört sich für mich nach

Hört sich für mich nach Derealisation an, hatte das nach Cannabiskonsum. Bei  mir ist das aber nach 2 Wochen wieder abgeklungen. In in den meisten Fällen ist das nur vorrübergehend, achte darauf, dass du in nächster Zeit keine Drogen zu dir nimmst besonders nicht die Drogen die das ausgeöst haben könnten. Kannst ja mal nach derealisation googeln, vielleicht passen ja die Symptome überrein. Wünsche dir Viel Glück

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.