Erster Tilidinkonsum

Hallo Liebe Leute, heute erzähle ich euch über meinen 1. Tilidin Konsum. Zu mir: Ich bin 17 Jahre, und gehe bald zum Bund, also habe mein Leben fest im Griff. 

Ich hatte eine Palette (10stk) á 100mg Tilidin. Ich lag abends im Bett mit meiner Freundin, und fing mit einer 1 Tablette an. Nach etwa 30 Min. merkte ich wie alles etwas weich wirkte und ich zitterte was aber sehr wieder abklung. Also nahm ich nach ca. einer Stunde noch eine nach 20 min merkte ich, das ich mich auf bestimmte Sachen richtig gut konzentrieren konnte, und ich war mehr auf Körperkontakt aus als sonst^^. Irgendwann wollte meine Freundin schlafen gehen, was wir auch taten. Als sie schlief fing alles ein bisschen an zu kribbeln (es war aber angenehm), ich fühlte mich ein bisschen so als würde ich schweben und ich schwitzte ein wenig und konnte nicht schlafen. Nach etwa 4-5 Stunden klung dieses Kribbeln ab und ich schlief ein. Im Großen und Ganzen empfand ich den Konsum als äußerst angenehm. 

INFO: DIESER BERICHT DIENT LEDIGLICH ALS INFORMATION UND NICHT ALS AUFFORDERUNG 

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.