Erstes Mal Cannabis

Hallo erst Mal,

Ich (w,18) will nun meine erstes Mal Cannabiserfahrung mit euch teilen.

Zu dem Zeitpunkt war ich 16 Jahre alt (ca 2 Jahre her).Ich war zu dem Zeitpunkt 1,70 groß und wog 59 kg.

Ich konsumiere mittlereile täglich Cannabis, habe jedoch noch keine anderen Substanzen genommen.

Ich und meine beste Freundin(nennen wir sie Sara) kamen plötzlich auf die Idee einen zu rauchen da uns langweilig war und ich es schon immer einmal ausprobieren wollte. Sie selbst hatte schon ein zwei mal Cannabis konsumiert, dies war jedoch auch schon ein gutes jahr her.

Ich wusste nicht besonders viel über Drogen nur das man anscheinend die ganze Zeit lachen müsste. (Hatte bisher nur Alkoholerfahrungen)

Sara und Ich fuhren mit dem Roller zu einer Freundin, von der wir wussten das sie Cannabis verkauft. Wir holten uns ein Tütchen mit 1g. Wir wussten nicht wie viel wir rein tun mussten und nehmen ca ein bisschen mehr als die Hälfte und brauchten eine halbe Ewigkeit um unseren Joint zu drehen. Wir fingen an zu rauchen und als wir den Joint weg hatten kam die Wirkung auf einen Schlag. Ich musste plötzlich ohne Grund mega lachen das ich vom Stuhl fiel und mir einfach in die Hose machte xD.

Ich war froh das nur meine beste Freundin dabei war, danach gingen wir ein und wir waren immer noch die ganze Zeit am lachen wegen ncichts. Ich ging auf Klo um mich umzuziehen, da merkte ich das sich der Raum irgendwie so hin uns her bewegt hat und meine Bewegungen waren wie in Zeitlupe. Das machte mir kur Angst aber als ich wieder zu meiner besten Freundin ging war diese wie weggeblasen. Wir lachten tanzten auf dem Bett, benahmen uns wie Kinder.:D Die Farben waren alle so schön hell und grell.

Irgendwann hörten wir auf zu lachen und hatten mega die Laberflashes , wir vergaßen jedoch jedes Mal über was wir redeten. Das lustige war das Ich zu Sara sagte: Wieso machen wir das eigentlich nicht jeden Tag, das ist 10 mal besser als Alkohol bla bla.(waren früher jedes Wochenende feiern ab und zu auch unter der Woche und dann immer maga Abstürzr gehabt) Und mittlerweile trinke ich kein Alkohol mehr, ziehe jeden mir jeden Tag meine Jays rein:D Irgendwann kam der Fressflash und begaben uns auf Suche. Da Sara irgendwie voll panik hatte das wir die Küche in Brand setzen nahmen wir uns kalte Nudeln (abgekochte) und aßen dies mit Ketchup. In diesem Moment war es das leckerste Gericht was ich je gegessen hatte und wir aßen die ganze Schüssel leer(sollte eigentlich für 4 Personen am nächsten Tag reichen). Irgendwann wurden wir so müde das wir einfach zusammen im Bett einschliefen.

Sooooo das war meine Story hoffe sie war nicht zu lang

 

 

 

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.