Extasy mit Meskalin kern

Also, vor kurzem waren ich und ein guter freund auf einer abgefahrenen Technoparty, und haben uns in der hoffnung nen bisschen abgehen zu können, ein paar teile gekauft. eingebaut und abgegangen, nach einer weile 1- 2- 3 stunden keinen plan mehr. war am zigaretten drehen.. da is mir der taback ins gesicht gesprungen. und als so sachen mein kollege hat alle tisch kanten 3 mal gesehen, hatten beide übelste hallus. als wir unsere letzten 2 teile snacken wollten ist uns eins nass geworden, und uns ist aufgefallen das die aussenschicht (schmeckte nach xtc und amphe) abgegangen ist und innen ein knall roter kern war. wir hatten keine ahnung was das war. da wir aba die optics und so hatten haben wir später erfahren das der kern aus meskalin bestand. hab 4 "teile geressen" und war teilweise richtig weit weg gekickt. Also ist es wie es aussieht kein Mythos das es XTC mit MESKALINkern gibt. waren weiße No Names Raum Hessen.

Substanzen: