Extreme Kreislaufprobleme nach Canabis Konsum

Hallo Leute, Ich bin 16 Jahre alt und Gestern ist etwas komisches passiert: Ich war mit nem Kollegen draussen und wir haben einen Joint geraucht, dann was gegessen, Mangonektar getrunken und was gegessen, dann haben wir noch einen geraucht. Als wir zu mir wieder nach hause gefahren sind spürte ich an meinem ganzen Körper eine Wärmewelle. Ich hatte totale Panik mit herzrasen und Kreislaufproblemen. Es kam mir so vor als würde ich einen Film schauen. Ich hab mich dann ins Bett gelegt. Und mein Kumpel ist dann nach Hause gefahren. Mir ging es dann den ganzen Tag so schlecht. Das ist jetzt 2 Tage her und ich fühle mich immer noch ein bisschen komisch. Es kommt mir so vor als wäre ich krank. Kann es sein das ich noch andere Drogen genommen habe und es vergessen habe? Hattet ihr auch schon solche Erfahrungen? Wisst ihr was das war ?

Substanzen: 

Kommentare

Kreislaufprobleme bei Canabis

Hallo ich hatte heute Abend ein joint geraucht. Als ich nachhause ging schwankte ich mit meinen Körper die ganze zeit hin und her mir wurde auch wie schlecht. Ich bekamm ein extrem hoher puls. Ich legte mich ins Bett und habe versucht den Puls runter zu bringen. Mein Augenbild verschwomm immer mehr und ich spürte im ganzen Körper den druck der Adern. Als der Puls sank fiel ich art wie in eine Paralyse ich war wie gelähmt für etwa 10sekunden ich hatte mühe meinen Körper danach aufrecht zuhalten. Ich hatte auch das gefühl das der Puls zeiz weise ganz weg war. Ich brauchte etwa 10 minuten bis ich mich wieder behruigeb konnte. Dabach war alles wieder normal

Rauchen mit und ohne Cannabis

Bei mir kommt es durch das rauchen ansich, ich hab auch Hherzrasen durch eine normale Zigarette, und Kreislaufprobleme, dadurch empfinde ich alles wie in einem Film, deshalb lass ich das Rauchen generell sein.

Bei einem Joint, wo ja auch Tabak drin ist und der geraucht wird, ist das dann nicht anders.  

in dem Alter

sollte man die Finger von allen Drogen lassen, es zerstört zuviel!

Wobei Alkohol und Nikotin eher abhängig machen.

 

Bei Cannabis besteht nicht nur die Gefahr durch Strackstoffe, die Dealer sind auch bestrebt anzufixen mit Drogen welche in den körperlichen Ruin führen, mit entsprechenden gesellschaftlichem Absturz.

Schwer zu sagen...

Also ob du bewusst andere Drogen genommen hast kann ich dir nicht sagen, das kannst nur DU wissen. Aber es kann gut möglich sein das man dir gestrecktes Gras verkauft hat - was heutzutage leider auf der Straße Gang und gebe ist... Du solltest einfach noch ein bißchen abwarten und gucken wie es dir in ein paar Tagen geht. Besorg dir am besten mal eines dieser test Kits womit man GROB gucken kann ob und womit das Gras gestreckt ist. Ich selbst hatte sowas durchaus auch schonmal nur lag es bei mir daran, dass ich, bevor ich gekifft habe, noch krank war und es kann passieren das die Krankheit, wenn sie nicht ganz verheilt ist, wiederkommt. Hoffe dir geht es schon wieder besser!

Hilfe?!

Also ich gehe mal davon aus dass du noch nicht alzu viel Erfahrung mit Gras hast...

Du hast wahrscheinlich einfach über deine Verhältnisse geraucht und dich dann zu sehr reingesteigert (Herzschlag), dann kann sich das schonmal in einer Art überfordet sein und Panik äußern...

Denk nächstes mal nicht so drüber nach und rauch lieber nur eine Tüte, denn je nachdem wie viel Gras in den Tüten war und was für eine Sorte es war kann es einen schonmal richtig zerstören...

Ps. bin auch erst 17 ;)

Hey,

Hey,

Ich könnte mir vorstellen, dass du keine allzu hohe Tolleranz hast und die Wirkung somit eh überwältigender ist. Zudem hast du Mangonektar getrunken. Mangos enthalten das Terpen Mycren, wodurch das psychoaktive THC die Blut-Hirn-Schranke leichter überwindet und es zu einem intensiverem und länger anhaltendem Rausch kommt.

Das kann schon mal vorkommen...

Huhu,

ich rauche auch des öfteren und hatte so was ähnliches auch schon einmal. Es kann in meinem Fall vollständig ausgeschlossen werden, dass es etwas anderes war als Gras da ich den Joint selbst gedreht hatte.

Bei mir war es allerding in Verbindung mit Alkohol so 6/7 Bier.

Es äußerte sich bei mir auch durch ein Wärmegefühl und Herzrasen, so dass ich Nachhause gehen musste.Das Herzrasen war so schnell und intensiv das ich dachte es bleibt gleich stehen. Auf dem Heimweg war ich leicht paranoid. Als ich dan im Bett lag musste ich mich die halbe Nacht selbst beruhigen und mir Sagen das Herzrasen kommt nur von der Droge.

Diesen Fall hatte ich nur ein einziges mal. Ich kann nicht sagen was dies ausgelöst hat, ich hatte keinen Stress oder war auch nicht schlecht gelaunt an diesem Tag. Oder ähnliche Dinge

 

mfg

 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.