Freunde,

Freunde von mir wollen demnächst zusammen koksen. Für wenige zum ersten Mal. Ist das Risiko groß, nach dem ersten Mal gleich süchtig zu werden? Wäre es wohl besser, wenn jm dabei ist, der nüchtern ist, oder ist das übertrieben? Kann da was passieren, wo man helfen sollte beim Runterkommen, oder so? Wär cool, wenn ihr was dazu schreiben könntet...

Substanzen: