GBL :-)

Also Gbl ist schon eine Droge die man nicht unterschätzen sollte! Ich habe in meinem Leben zwar schon einige erfahrungen mit verschiedenen Drogen gemacht... aber mein erster GBL konsum beschäftigt mich noch heute! Es war mitten in der Woche, ich saß mit einem kumpel vorm Tv und wollte eigendlich auch bald nachhause gehen... als er einen anruf bekam ob er nicht nochmal zu einem Kumpel kommen will! Er nahm mich dann spontan mit! Wir fuhren also los... in dem moment wusste ich noch nicht das ich die nächsten 3 tage den absturz meines Lebens hab/hatte!!!! Wir kamen also an...und dort hat es mir schon wieder sehr gut geboten! Es gab genug teile, koka, crystal usw... als ich mir grad ein paar crystale knacken wollte fragte mich jemand ob ich nich lieber ein bisschen gbl haben wolle... nach kurzer überlegung sagte ich dann "ja"! Ich mein man muss ja auch mal neue erfahrungen sammeln! Ich gab mir also am anfang erstmal 1 ml und es war sehr geil (muss dazu sagen das ich vorher schon 3 teile in mir hatte)! Ich habe sehr geile gespräche geführt und mich einfach nur rund um wohl gefühlt! Doch ich legte 2 ml nach... dann nochmal 1 ml... bis ich dann auf dem boden saß und nur noch irgendwelche kranken geräusche von mir gegeben habe! Meinem Kumpel war das dann irgendwie zu dumm... und ging dann! Ich war also bei irgendwelchen leuten die ich garnicht kannte... die mir aber sehr sympatisch waren... Nach einiger zeit legte ich nochmal nach... und ab diesem zeitpunkt war ich weg!!! Ausgeschaltet...!!!! Als ich ca. 4 stunden später aufwachte lag ich mit einem von dem typen im bett und habe absolut nich gewusst was abging! Ich musste mir erstmal 2 ml geben... steuerte dann aufs klo... aber mit was für hammer schwankungen! Ich dachte kurz das ich sterbe... mir war so schlecht und ich lag nur auf dem boden und kam garnich mehr klar!!! Aber bumm... da war ich wieder weg und wachte 2 std. später wieder auf!!!! so ging das noch die nächsten 2 tage...! Und was dort alles für kranke dinger gelaufen sind könnt ihr euch nicht vorstellen! Als ich dann körperlich voll im arsch war... 4 tage nichts mehr gegessen hatte... getrunken nur cola mit gbl, dachte ich mir das das alles mal ein ende haben muss! Ich war dreckig, eckelig und voll fertig... und gab mir dann ein ruck! Hab ne bahn koka gezogen und wollte erstmal nachhause... dort ging der horror dann erst richtig los! :-( Ich hatte einen richtig kranken entzug! Ich wär lieber von 1ner woche crystaln runter gekommen als von gbl! Meiner meinung der schlimmste entzug den es gibt! Ich habe gezittert, geschwitzt, konnte nicht schlafen... hatte hallus... gedanken mit den ich garnicht klar kam! Ich habe geweint... und das über stunden! Nach fast 3 tagen war dann alles wieder beim alten... und nach und nach wurde mir erst bewusst wie krank ich bin... und was ich mir da eigendlich geleistet habe! Seid dem bin ich aber auch nicht viel schlauer geworden! Ich habe zwar seid dem nie wieder gbl konsumiert... aber trotzdem nicht weniger konsumiert wie vorher! Erst später ist mir klar geworden das ich hätte garnicht mehr aufwachen können! Ich war kurz davor! Aber ich hatte nochmal glück... und bin auch sehr dankbar dafür... denn an gbl wollte ich nicht sterben!!!!!!!

Substanzen: