Gras im Joint

Also, ich bin gestern weggegangen weil heute Buß und Bettag ist. Und da wollt ich eigentlich nur genüsslich ein Radler mit meinen Freunden und meiner geilen Freundin trinken. Meine Freundin hat bissle zu tief in die Flasche geguckt aber sie war noch ok. War noch fahrtüchtig (50ccm Roller 2Sitzer Ich bin der Fahrer) Nagut alles wie gewohnt bis mein Kumpel anrief und sagte ich sollte kommen und paar Kumpels mitbringen zu seiner GebParty. (my Freundin natürlich mit :D) Na jut ich bin dann zu ihm und er hat mir gleich an der Tür nen angezündeten Joint angeboten. Ich dachte mir ja ok paar Züge machst und dann bist bissle angeheitert. Sollte ja ein lustiger Abend werden. Aber was er mir nicht sagte war, dass das pures Gras war. Das heisst es war so was von stark! Ich zog ein paar mal und dann setze mein Gehirn aus. ich konnte nicht mehr denken und vergaß meine Vorsätze, dass ich doch nur ein paar Züge nehmen wollte. Ich rauchte 3 Joints (OCB Slim Papers die sind 17cm lang) und rauchte und wurde immer schwerer. Den geilsten Zustand den ich seit langem hatte.

dann war es halb 12 und wir wollten nach Hause um dort noch bissle Nachteulen aktivitäten zu machen ^_^. Als ich aufstand war ich plötzlich total komisch.. konnte kein Gleichgewicht halten, stolperte die ganze Zeit über meine Füße. Ich sagte zu meiner Freundin, dass ich rausgehen will an frische Luft. Dort war ich und dann war es komisch! Mein Kopf fühle sich an wie rohes Schweinefleisch und wackelte und schwabbelte. Meine Ohren hat es zugehaun und ich hörte nur noch ein Pfeifen und leise die Stimme meiner Freundin (die nicht kiffte). Aufeinmal hab ich so irre abgekotzt! Ich glaub um die 30x hat es mich gehoben. Ich habe einen 5Liter Eimer zu 3/4 voll gemacht (gab ja reichlich Chips und Cola). So weit so gut.

nach ner viertel Stunde ging es mir aber wieder besser und wir fuhren nach hause. Ich fühlte mich total normal und fuhr auch geradelinig und alles. Also ganz normal meine Freundin war auch überrascht. Beim gehen fiel ich fast hin und Rollerfahren tu ich wie ne 1. Zu Hause angekommen stolperte ich nach Hause und ging mit meiner Freundin zum Schlafen. Oben angekommen wollte mich meine Freundin verführen und dabei hab ich gemerkt, dass nix geht. Ich war total geschockt und dachte/denke, dass ich impotent bin! Ich hab es immer noch nicht ausprobiert ob es wieder geht. Ich hoffe doch! ICH WILL DURCH DES SCHEISS KIFFEN NED IMPOTENT WERDEN!!!! Ich kann nur jedem abraten zu viel zu kiffen. einmal ein Joint im Jahr und nur mit ganz ganz wenig Cannabis drinnen finde ich ok, aber raucht es NIEMALS PUR! und vor allem NICHT SO VIEL! Ich habe Angst impotent zu sein.... Wir wollten doch später heiraten und Kinder bekommen. Ist jetzt alles vorbei nur wegen dem kiffen? Leute denkt darüber nach ich habe bis jetzt (halber Tag schon vorbei) keinen mehr hochbekommen. Tobias

Drug Scouts Kommentar: 

Unter dem Einfluss psychoaktiver Substanzen kann die Fahrtauglichkeit (mitunter stark) eingeschränkt sein. Um sich und andere nicht zu gefährden, sollte man deshalb unter Drogeneinfluss kein Fahrzeug führen.
Auch wenn man subjektiv keine Wirkung mehr empfindet, sind Drogen oft noch im Blut vorhanden/Körper wirksam und können u.U. die Fahrtauglichkeit beeinflussen. Es ist ratsam, erst dann wieder Auto zu fahren, wenn die konsumierten Substanzen vollständig abgebaut und aus dem Körper ausgeschieden sind. Dafür kannst Du Dich an den Nachweiszeiten auf unserer Seite orientieren.

Substanzen: