Gras zum runter rauchen von Speed, Ecstasy

Hello,

Es wirdoft diskutiert ob man sich von Uppern runter rauchen kann. Alle meinen nein. Das stimmt aber leider nicht ganz. Wenn ich und mein bester Freunde in Teil schmeissen und sagen wir mal nach 3 Stunden echt kb mehr haben. Rauchen wir schönes indica und die Augen fallen easy zu und wir schlafen ein nach kurzer Zeit. Ich merke zum Beispiel keinen besonderen kick, der kick ist mit dem Joint vorbei. Ich bin froh das das runter rauchen bei mir klappt:)

Also runter rauchen möglich, von Person zu Person unterschiedlich :)^^

Drug Scouts Kommentar: 

Jupp,

mit Cannabis "runter rauchen" kann man sich von geringen Mengen Amphetamin/Speed oder Ecstasy/MDMA vielleicht, von Crystal/Methamphetamin eher nicht oder nur ganz am Ende, wenn die Wirkung schon fast vorbei ist, denn dazu wirkt es zu stark.

Wenn man sowas selten macht, muss das nicht unbedingt ein Problem darstellen, aber häufiges "runter rauchen" und wieder "hoch ziehen" birgt enorme Risiken, besonders im psychischen Bereich.

So kann man durch Schlafentzug und die halluzinogene Wirkung von Cannabis nach ein paar Tagen relativ schnell in Angstzustände und Panikattacken bis hin zu einer drogeninduzierten Psychose hineinsteigern.

Weitere Infos dazu auch hier unter "akute psychotische Zustände":
https://drugscouts.de/de/lexikon/erste-hilfe

Seid also vorsichtig und wenn, dann macht sowas nur sehr selten und auf keinen Fall mehrere Tage hintereinander, denn damit kann man dann ne ganze Weile zu tun haben.

Eure Drug Scouts

Substanzen: 

Kommentare

Re:

Ja richtig so ist es bei mir, mache oft durch mit Speed 3 Tage dannach kiffen hat wirklich eine halluzinogene Wirkung. Sitze quasi nachts aufm Balkon und hlre stimmt, sehe im augen Winkel gestalten und habe einmal gedacht aufm NachbarnNachbarnsbalkon steht ein Polizist. Es war 1 Uhr nachts...

und im Endeffekt war dortrein gar nichts. Habe mal eine Frage zu den angstzuständen. Ich konsumiere jetzt seid 1.5 Jahren Speed fast jeden Tag bin jetzt seid erst 4 Tagen clean und habe extrem komische träume und manchmal auch sowas wie eine schlaf starre oder schlafparalyse. Habe deswegen heute nochmal konsumiert in der Hoffnung die Schlafstörungen hören auf. Tun sie habe gestern 13Uhr konsumiert dannach gekifft und könnte wunderbar schlafen. Sind die Schlafstörungen normal, diese paralysen? Kann mich halt nicht bewegen und sehe Dinge so intensiv als wäre ich wach. Habe extrem abgenommen und habe echt Angst zum artzt zu gehen. Was erwartet mich noch alles wenn ich des zeug nicht mehr nehme?:(

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.