Grausam! Grausam! Grausam!

Erstmal vorweg, wenn ich nur wieder daran denke bekomme ich einen ganzen schauer an meinem Körper. DIeses Erlebnis war eifach nur total krank. Es war mein 2 Trip auf Pilzen. Der erste war nicht sehr spektakulär, war zwar ziemlich ok, aber im Vergleich zu meinem letzten, sind das 2 verschieden Welten. Den Trip habe ich mit meinem Kumpel alleine gemacht bei mir zu hause. Hinzu sollte ich erwähnen das wir auf einen Horrotrip auswaren. Wir haben uns einen Tag vorher bei mir am Rechner einen Soundtrack erstellt der 6 min lang ging. Enthalten war Donner,Regen, Vergewaltigungschreie,Kettensägen,Teufel stimme,Hexen geschreiund eine Persönliche aufnaheme aus dem Buch vom Satan mit einer richtig dunklen grausamen Stimme. Habe das lied nach dem Trip Kollegen gezeigt und die meinten schon das sei voll krank. Aber egal wir wollten einen Horrortrip. Mein Kumpel kam um 9 Uhr abends zu mir, es war schon stock dunkel draussen. Um 9.15Uhr 15 fingen wir an die getrockneten Pilze zu essen. Wir beide haben 7,5 gramm gegessen. Ok ich denke mal ihr wisst alle wieviel das ist,maximal sollte man 5 gramm essen, aber irgendwie hatten wir es verpeilt und die Tüte mit 15 gramm war leer. Da dachten wir schon OHHHH FUCK, dass war eindeutig zu viel des Guten. Um halb 10 haben wir uns angezogen und sind dann raus gegangen. Das Lied hatten wir vorher noch schnell aufs Handy gezogen. Der Vorteil war, wir brauchten nur aus dem Garten rauszugehen und standen schon im Wald. Für mich persönlich ist ein wald im Dunkeln schon sehr furchteinflössend. Naja scheiß drauf wir gingen dann los und musik lief auf dem Handy. Es war so gegen viertel vor 10 als die Pilzen anfingen zu wirken. Der weg auf dem wir uns befanden, war aufeinmal komplett mit Nebel einbedeckt ganz oben auf der Lichtung stand ein altes Haus ( es steht wirklich da)mit der Musik hatte es einen kleinen hauch von resident evil, was ich allerdings richtig geil fand.. Im Wald hatte ich ein paar Gesichter entdeckt und ein paar Fratzen die auf mich zu kamen. Auf einmal ging es steil bergauf ( der Weg ist total grade ) und wir kamen gar nicht darauf klar. Wir kamen keinen Meter mehr Vorwärts, taumelten auf einer stelle wie 2 besoffene. Ich schaute zu meinen Kumpel rüber und sah das neben ihm irgend eine Gestallt stand, aber ich wusste nicht was es sei. Habe ihn ein paar mal darauf angesprochen das dort doch jemand steht und ihn die ganze zeit anrempelt. Er wurde hin und her geschuppst. Und aufeinmal sagte er zu mir ( mein Bester Kumpel) Digga las mal ganz schnell hier weg, aber seine Tonlage wie er es gesagt hatte, als ob gerade was richtig schlimmes passiert sei. Wir sind dann aus dem Wald ganz schnell rausgelaufen zurück zu meinem Haus. Meine eingangstür war bedeckt mit Moos und ich dachte wir stehen mitten in der Pampa. Kellertreppe runter und ab in mein Zimmer. Mein Zimmer hat 3 schwarzlichlampen die noch anwaren, ich kam mir vor wie in einem Raumschiff absolut mega geil. Mein Kumpel fand es nicht gut und wir machten dann das licht und den fernseher an. Wir schauten auf die Uhr und es war erst 10.15, es kam uns vor als ob schon locker 4 stunden vorbei waren, aber leider war es nicht so.! Ok ihr denkt joa tolle sache.. hahaha nee da fing es erst richtig an. wir waren gerade mal bei 30 Prozent angekommen, 70 hatten wir noch voruns, aber das wussten wir natürlich nicht. Wir saßen auf meiner Couch und schauten uns gegeseitig an, wir beide wussten das wir es übertrieben haben und sagten dies auch immer wieder zu einander.. Plötzlich ging es bei mir mit dem Fernseher los. Die stimme von der nachrichtensprecherin wurde ganz dunkel und böse und sie begang in Zeitlupe zu reden, es amchte auf einmal Paff und ich konnte an meiner wand fern schauen, egal wo ich hinschaute dort war die nachrichtensprecherin und erzählte irgendwas vom Krieg und Leichen und zerstückelten genitalien. Das kam mir schon sehr komisch vor, ich schaute zu meinem Kumpel der aufeinmal kreisförmige bewegungen mit seinem Kopf machte, seine Zunge hin draußen und er sabbert sich sein ganzes T-shirt voll. Und das war wirklich so,( nach dem trip war sein T-shirt voller sabber.) Ich glaube jegliche synapsen in seinem scheis Hirn hat er sich zu dem Zeitpunkt weggeschrottet. Er sah aus wie Pflegefall. Naja gut was sollte ich auch machen, schaute rüber zu meinem Fernseher, und dann kamen die Fragen die ich mir stellte.. Ist das überhaupt mein Zimmer,steht der fernseher da wirklich, wo steht meine Vitriene. Ich wusste einfach gar nichts mehr. Ich griff zu meinem Getränk trank was und stelle es wieder hin. Dies habe ich ungefähr locker 50 mal hintereinander gemacht und gemerkt ich befinde mich in einer Zeitschleife. Habe kranfhaft versucht was anderes zu machen aber es ging nicht. Jetzt fing es an mit den qualen!!!!! Mir wurde aufeinmal soo heiß am Körper, das ich dachte das ich brenne, ich zog semtlich klamotten aus, ich war schweiß gebaded und sah das ich an meinen Füßen brenne. Habe mir immer wieder versucht einzureden das sei nicht echt, aber diese Hitze war unerträglich.. ich sah wie an meinem Arm meine Haut wegschmolz. Es waren echt übelste schmerzen.. ich schaute auf die Uhr, es war 15 nach elf, ich kam gar nicht darauf klar. Ich wusste das ein Pilztrip ungefähr 6 stunden anhalten kann. Ab da an hatte ich schon soo keine lust mehr... Mein Kumpel lag nur noch gekrümt auf meinem sofa, er war in seiner eigenen Welt gefangen, in der er wohl schon gestorben war.. schrie rum und meinte ständig, das kann nicht sein. Ich versuchte mit ihm zu reden, aber mir viel kein Wort mehr ein, ich konnte keinen satz sagen. Ich war der deutschen sprache nicht mehr machtig. ich kam mir einfach total hilflos vor. Dann schaute ich wieder zu meinem Fernseher und auf einmal kamen riesiege schlangen mit reissenden Zähnen aus dem fernseher, es war eine art wurm, schlange, made. Mein sofa war voller Blut und diese Fiecher kamen immer näher bis sie sich in meine Haut gefressen hatten. Das kranke ist einfach nur das man diesen schmerz gespürt hat, warauf ich nicht klar kam.. Ich wusste nicht ob ich augen offen lassen oder zu machen sollte. Ich sag euch eins macht niemals die augen zu, dann heisst es nur noch abfahrt.!!!!! Ich fiel aufeinmal in ein Loch, untermir war die hölle mit greifenden armen, Zombies und undund. die sich meinen fuß schnappten und versuchten mich darunter zuziehen. und über mir war der Himmel, ich hatte die ganze Zeit verscuht in den Himmel zu kommen, aber ich kam nicht. Hatte mich damit abgefunden das ich schon längst tot sein, aber jetzt wird nur noch enstschieden wo ich hin komme.. ( Himmel oder Hölle.). Ich verbrachte über 3 stunden in diesem zu stand, es kam mir vor als ob es Tage waren, ich war so fix un fertig.. dann aufeinmal konnte ich die augen aufmachen und ch musste alles aus kotzen, es sah so aus als ob ich meinen kompletten darm ausbreche und alles voller blut sei. Zum Glück waren es nur die Pilze, das ich aber erst hinterher gesehen hatte. =) So langsam ging der Trip zu ende, ich schaute mich um und sah, da wo mein Kumpel lag war eine riesen große Fitze,, ich dachte nur oohhh nein, er hat sich ein gepisst.. Und ganz erlich ihr wollt nicht wissen was er in seinem Trip erlebt hat... Deswegen nie wieder Pilze über 5 gramm nehmen ;)

Substanzen: