Kokain

Koks,

...als ich zum ersten mal hier auf der Seite war (nochmal dickes Lob an die ""Macher""), las ich eher aus Neugierde die Erfahrungsberichte und kicherte noch in mich rein.

aus Wien,

Find Cola bringts voll nicht. Nicht wegen der Wirkung sondern weil du soviel davon brauchst. Könnt nach jeder line gleich noch eine ziehn, außerdem is das Runterkommen nur Scheisse. Nicht mein Ding und würds auch niemandem empfehlen, gibt viel flashigere und weniger süchtigmachende Drogen!

Koks,

hi, ich wollte hier mal von leuten berichten, die koksen wie die blöden und nach aussen lange wie die erfolgsreichsten menschen aussehen. z.b. in der backgammonszene, dieses spiel wird extrem viel und hoch gezockt. zb. 500$ pro punkt sind standart.

wie lange noch,

Seit fast 7 Jahren lebe ich mit einer Drogenabhängigen Frau. (Ich selbst hatte nie Drogen konsumiert und mache es auch heute noch nicht) Zu Anfang habe ich gar nicht kapiert was mit ihr los ist. Dann habe ich es begriffen. Wir haben viele, viele Entzüge gemacht.

***,

Wenn ich Eure Texte lese, bekomme ich eine unbändige Wut darauf und doch verspüre ich Mitleid mit Euch!!! Fragen über Fragen und immer wieder frage ich mich, wo ist Eure eigene Persönlichkeit gebleiben?

die perfekte line,

Wartet man nicht darauf vergebens bis es so oder so zu Ende geht? Die endlose, perfekt geformte line, mit dem besten Zeug, was man je gekriegt hat, mit der besten Party, die man je gehabt hat.

Freudianer,

Ich habe vor 2 Jahren angefangen zu Koksen. Ich brauche es zum Existieren. Es hat mir geholfen mein Unternehmen aufzubauen, es hat mir geholfen zu Leben. Aber was habe ich im Endeffekt davon? -eine kaputte Psyche -freunde verloren -vergreisung Mit 25Jahren kann ich mich in die Kiste legen.

Seiten