Kokain

Kokain machte mich zum ZOMBIE

Meine Nasenscheidewand hat ein Loch, ach was, ich habe keine mehr. Ich war in der Irrenanstalt, weil ich zuviel gekokst hatte und mir einfach alles entglitten ist. Ich hatte irgendwann das Gefühl, als krabbelten Käfer unter meiner Haut und ich habe Bewegungen in Wandgemälden gesehen...

Koks ist der Hammer

Ich habe von 2003 bis 2008 mindestens 3kg hochprozentiges (da Südamerika) Koks weggezogen. Am geilsten war eine Lieferung aus Mexiko - 1/2 kg, gefolgt von einem orgininal in Gummischläuche und Folie verpackten 1kg-Block aus Venezuela. Der Rest kam per Körperschmuggler usw.

alles geben immer immer

alles geben immer immer naja was soll ich sagen nehme Koks nur 2-5 mal im Jahr ist auch immer Sau teuer der Kram spare mein Geld bis ich mir es leisten kann (meistens um Weihnachten Rum da habe ich Urlaub und zeit es ausgiebig zu verarbeiten ) besorge dann aber immer 2-6 Gramm

mein leben mit kokain

ich sniffe täglich ca 1 g am we ca 4 g. ich kann mir mein leben ohne coke nicht mehr vorstellen. wenn ich morgens aufwache ziehe ich mir ne line und gehe zur schule. ich bekomme das gut unter einen Hut. mein notendurchschnitt liegt bei 2,1.

@Es como la cocaina ;)

...da kann aber was nicht stimmen! Von Koks bekommt man keine körperlichen Entzugserscheinungen sondern man ist nur schwer psychisch davon abhängig! Das hört sich ja eher nach Heroin oder Crack an, die Symptome!.... ich kenne mich aus ich ziehe seit 3 Jahren Koks!

Seiten