Nikotin / Tabak

rauchen suckt

Ich hab mit 14 meine erste Kippe geraucht. Die ersten paar Schachteln waren zwar voll cool irgendwie, weil man sich so anders gefühlt hat aber mit der Zeit hab ich dann nur noch aus Gewohnheit geraucht.

teer

ja hallo erstmal ich weiß ja nicht ob sie es schon wussten, aber cannabis ist noch viel schädlicher als tabak. kiffer die behaupten man sollte nikotin verbieten sollen die schnauze halten weil wie ihr wisst ist cannabis verboten und das ist auch gut so.

tot auf zeit

Hallo möchte hier mein erfahrungbericht zu nikotin schildern. Bei mir hat es mit 13 jahren angefangen als ich durch n kumpel ne zigarette bekam. fands auch immer cool weils alle gemacht haben aber nach ein paar jahren kamen die gesundheitliche beschwerden.

2Tage!!!

Hi Leute! War bis vor 3 Wochen selber Raucher. Möchte euch nen kleinen Tipp geben! Wisst ihr eigentlich wie lang der körperliche Entzug dauert? Nein? 2 Verdammte Tage!!! Der Rest spielt sich im Kopf ab! Glaubts mir oder lest es nach! Würde mich über Antworten freuen!

jetzt wieder

Ich habe vor 4 Monaten aufgehört zu rauchen! Habe vorher 3 jahre geraucht. Ich habe gedacht mir wird es gesundheitlich besser gehen in den 4 Monaten, aber nix da... ich habe mir selber stress gemacht weil ich fast jeden tag ans rauchen gedacht habe.

Wieder angefangen

Hi. Ich hab vor einem jahr aufgehört mit rauchen. Aber in den letzten tagen hab ich wieder richtig lust drauf. Hab mir vorhin ne schachtel gekauft und bin nun am überlegen ob ich wirklich wieder anfangen soll. Eigentlich gibt es keinen grund wieder anzufangen aber auch keinen es zu lassen.

ich habs geschaft

ich habe vor vier monaten mit hilfe von nicorette inhalator aufgehört zu rauchen, jetzt stinke ich nicht mehr nach rauch, muss nicht mehr wenn es kalt wird aus dem Fenster paffen und lebe (wahrscheinlich)länger.

manni

Mit dem Rauchen aufzuhören ist einfach. Nikotin und Tabakrauch sind Drogen - Euer Körper schreit danach, sobald einige Zeit nach der letzten Kippe vergangen ist. Ihr raucht dann eine und fühlt Euch danach befreit. Warum ist das so? Weil ihr dem Körper das Gift zuführt - wonach er verlangt.

Seiten