Crack / Freebase

Studie

Crack und Freebase Für ein Forschungsprojekt in Zusammenarbeit mit der Universität Bremen zum Thema Crack und Freebase suche ich Konsumenten, die zu einem persönlichen Gespräch über ihre jeweiligen Erfahrungen mit diesen Substanzen bereit sind.

Crack

Hi Leute, weiß gar nicht was ihr alle wollt! Bin selber Mathe und Physik Lehrer und rauche schon seit 4 Jehren Crack! man hat mir noch nie etwas angemerkt! Vor der Schule ziehe ich Kokain um klar zu kommen un in den Pausen ziehe ich Pepp! Niemand weiß bisher davon!

Therapie

Base seit mehreren Jahren, mal mehr, mal weniger. Hab insgesamt mehrere tausend Euros ausgegeben. Hab jetzt Frau und Kind, und war fast 1 Jahr clean (indem Zeitraum ist das dann auch passiert). Dann plötzlich hat es klick gemacht und ich hab wieder konsumiert.

Bitte dasselbe nochmal...

Hallo Leute, Nach 7 Monaten hab ichs wieder mal gepackt. Ich bin jetzt seit drei Wochen sauber (ausser Zigaretten, die aber stark reduziert, und etwas Weed ab und zu). Langsam komme ich wieder zu Kräften, ist schon eine grosse Umstellung, wenn plötzlich der Raketentreibstoff fehlt.

oh gott

Leute, bin ich froh das ich diesen Dreck nie angefasst habe, denn für mich ist die Kiffen-Abstinenz schon schlimm, da will ich gar nicht wissen was crack bei mir hervorrufen würde xD Da sieht es man mal wieder das es Drogen gibt, von denen man besser die Finger läßt

basen

ich hab früher schon gebased. Aber ice is besser halt fast viermal so lang und wirkt genauso, kostet aber fast genausoviel wie kokabase.

Seiten