Kokain im Urin bei Routinekontrolle

Wurde vergangenen Dienstag bei ner Routinekontrolle auf Drogen getestet. Es wurde bei mir kokain im Urin festgestellt. Hatte 19 Stunden vor der Kontrolle nichts genommen. Verhaltensauffälligkeiten wurden nicht festgestellt. Blut wurde abgenommen. Ich warte jetzt auf die ergebnisse. Was droht mir jetzt hinsichtlich meines führerschscheins? und ist nach 19 Std. im Blut noch was zu finden. Bitte schreibt mir was ihr wisst Vielen Dank schon im voraus!

Substanzen: