Kokain vs Crystal,

Ich kann dir erklären, wo der Unterschied zwischen Koks und Crystal ist. Also Koks von Crystal zu unterscheiden ist das wenigste Problem, da Koks entweder weisses Pulver ist, oder einfach nur ein weisser Stein/e (Stein weisst meist auf reines Koks hin, d.h nicht gestreckt. Crystal dagegen sieht aus wie viele kleine Glassplitter (wie der Name schon sagt "Crystal"), die du erst zerkleinern musst (bevor du es rotzt) bis es ein kristalliges Pulver ist. Von der Wirkung sind die beiden Drogen auch stark unterschiedlich (Koks hat bei mir kaum was genutzt). Crystal hingegen ist so ziehmlich die pure Chemie, da Crystal nahezu aus 100% MDMA beseht, auf gut Deutsch, Chrystal ist dreck. Die Wirkung dagegen ist nahezu die geilste, die ich kenne (wie Pillen, nur 3 mal so krass). Bei Crystal verspürst du heftigen Rededrang (laberflash), und das bis zu 20 Stunden. Zudem hast du einen Bewegungsdrang, d. du zappelst, ununterbrochen (meist auch nur bei Überdosis) und du fühlst dich einfach geil und kannst einen Liebesflash bekommen. Das gemeine jedoch an Crystal ist , die kleinen Splitter reissen dir beim Ziehen die Schleimhäute auf, so das die Droge schnellstens in die Blutbahn kommt (bei 3-4 Nasen kann es passieren, dass dir alles aus deiner Nase als Blutbatzen rausfällt). Lass die Finger von Crystal, und wenn du es unbedingt wagen musst, nimm nie mehr als 1-2 normale Nasen. Ich habe beim ersten mal 4 Nasen gezogen, und hatte nach 16 Stunden einen sehr trockenen Mund, akustische Halluzinationen und optische Halluzinationen (Anzeichen auf eine Überdosis). Ich habe seitdem kein Crystal mehr angerührt, aber es heisst, wenn man süchtig ist (was sehr schnell gehen kann), ist das Aufhören schlimmer als ein Heroinentzug. Nach Konsum bist du 2-3 Tage danach ziehmlich down und hast keinen Hunger und bist einfach nur fertig (ich finde der häftigste abtörn, den ich bis jetzt hatte) also bitte lasst die finger von C. Koks hingegen ist wenigstens noch pflanzlich, aber C ist nur Chemie (dreck). Danke das ihr diesen Eintrag durchgelesen habt.

Substanzen: