koks?

hallo, ich hab mal einen grossen kristallinen stein bekommen, von dem man mir sagte dass es koks wäre. der wirkte 3 1/2 tage lang. der film war irgendwie anders als bei c, xtc und speed. ich war sehr euphorisch, aber hatte keinen bewegungsdrang und beim runterkommen bin ich zwar immernoch drauf gewesen, wurde aber sehr müde und schlief 1 stunde nach rauschende ein. die wirkung war auch relativ stark halluzinogen. Ich wollte nicht party machen, sondern nur musik hören und empfand die musik und ihren themeninhalt als sehr intensiv, als ob mich das betrifft um was es dabei ging. ich war einfach sehr glücklich und auf eine positive art nachdenklich und glaubte kurzzeitig an das gute im menschen. ich hatte jedoch, wie es bei den andern psychostimulanzien üblich war während des rausches keinen hunger - und kein müdigkeitsgefühl. ich habe jetzt die frage: war das koks, oder nicht? war da koks dabei oder irgendein anderer chemomist, der das hervorrief?

Substanzen: