Koks,

Habe 10 Jahre regelmäßig Koks (wöchentlich 2-3g) konsumiert. Bei längerem Gebrauch verliert sich die euphorische Wirkung und man denkt häufig nur daran, die nächste line zu legen. Die Wirkung von Speed ist mit der von Koks durchaus zu vergleichen....der einzige Umstand, der den horrenden Preisunterschied rechtfertigt, ist der durch Speed hervorgerufene ekelhafte Kater (Mittwochskater, sogenannt, weil du von ner Samstagssession erst am Mittwoch die volle Keule bekommst). Übrigens sitzt mein bester Kumpel gerade (angeblich) wegen Koks im Knast und lasst euch eins gesagt sein: für ein bißchen Spaß, sollte man nicht zuviel auf´s Spiel setzen. Probieren kann man alles...aber glaubt mir..bestimmte Dinge kann euch auf Dauer kein Pülverchen und kein Pillchen der Welt verschaffen. Pappnase wird durch Pille kein Supermann...das muß man sich anders erarbeiten.... Gruß und Kuß Big T

Substanzen: