Koks ist der Hammer

Ich habe von 2003 bis 2008 mindestens 3kg hochprozentiges (da Südamerika) Koks weggezogen. Am geilsten war eine Lieferung aus Mexiko - 1/2 kg, gefolgt von einem orgininal in Gummischläuche und Folie verpackten 1kg-Block aus Venezuela. Der Rest kam per Körperschmuggler usw. Den 1kg-Block habe ich ganz für mich alleine gehabt.... Eigentlich waren es 5kg, aber ich habe mir nur 1kg davon genommen. Die restlichen 4kg waren für nen Kumpel. Das ist so geil, wenn man nach Hause kommt und sein Versteck aufmacht und dann liegt da diese sehr große Menge Koks zum Eigengebrauch vor Dir.... !!! Ich hatte das alles auch ganz entspannt unter Kontrolle - allerdings passierte dann etwas Schlimmes in meinem Leben. Mein bester Freund starb - einfach so, angeborener Herzfehler. Er nahm keine Drogen, war ein super Sportler. Plötzlich war er weg - und ich habe mich tagtäglich und die ganze Nacht nur noch vollgedonnert. Fingerdicke Lines gezogen, immer wieder, immer wieder, ohne Ende, immer wieder - irgendwann war das Dope aufgebraucht und ich vollkommen am Ende. Für das 1 Kilo habe ich von Mai bis Dezember gebraucht. In 8 Monaten den ganzen Koks-Block aus Venezuela weggezogen, jeden Tag also mind. 4 Gramm. Ich war voll drauf. Hatte so oft starkes Zitter, war völlig fertig, habe nur noch vor mich hin vegetiert. Habe nix mehr gegessen, mir war zuletzt alles egal - auch ob ich sterbe oder nicht. Mir war"s wurscht - habe meinen toten Kumpel vermisst. Was anderes hat nicht mehr gezählt... Bin dann Ende 2008 in die Entzugsklinik gegangen, war bei der Ankunft so voll mit Koks, dass mich der Arzt verwundert angeschaut hat. Solche Werte hatte er schon lange nicht mehr gesehen, sagte er mir beim Anblick meines Blutbildes... Zwischenzeitlich bin ich seit 1 1/2 Jahren total clean. Gelegentlich kommt zwar in mir noch der Wunsch nach dem Zeug auf - aber ich bin standhaft geblieben. Manchmal träume ich davon, in die Karibik zu fliegen und mir dort TOP Koks zu kaufen, oder direkt nach Kolumbien. Einfach mal wieder machen - - - aber ich weiß: ich würde dort bleiben und mich wahrscheinlich vollkommen vernichten.... Also lasse ich die Finger davon (zumindest vorerst...)

Substanzen: