krass

ketamin ist gefährlicher als man denkt. ich kennen leute die davon abhängig geworden sind. zuerst nur durch die nase, dann in den muskel gespritzt u schließlich intravenös. ziemlich junkie-mäßig. schniefen ist ok. trotzdem hier noch eine kleine anekdote aus der welt des k: ein freund dachte mal 1 std lang er sei ein stein u fragte sich äußerst philosophisch warum er denn nur ausgerechnet hier liege u nicht da drüben. u in der tat, die frage hat es in sich. und kommt mir jetzt nicht mit: weil der sich halt da hin gehockt hat!!! wer bestimmt warum ich hier bin u nicht 1 meter weiter dort? raum-zeit-gefüge,... sehr kompliziert! besonders auf k, *grins*

Substanzen: