kristalle und fahren

ich bin früher ziemlich oft besoffen gefahren, eigentlich so gut wie jeden tag. danach kam dann immer mehr kiffen dazu (am anfang halt moped später auto) und auch im druffen zustand kann ich ziemlich normal fahren, finde ich. ich hab noch nie einen unfall gehabt. meistens fahr ich auch nur in der nacht wo weniger auf der strasse los is. sicher is es scheiße. ich machs jetz auch nur noch ganz selten. besoffen und breit fahr ich gar nich mehr, liegt vielleicht auch daran das ich jetz nur noch ganz wenig trink un meistens nur maln paar hüte zum penn rauch. aber nachn rotzen fahr ich. is aber auch nich wirklich anders weil ich trozdem genauso alles mitbekomm und auch nich langsam bin was reaktion betrifft, eher im gegenteil. man is ziemlich hibbelig, sag ich mal. ich weiß es is verantwortungslos weil man damit echt andere menschen den tod bringen kann... deswegen mach ichs auch núr wenns echt sein muss. und ich mein nich um neue drogen zu holen oder so sondern nur wenns echt sein muss. trotzdem am besten gar net ausprobieren. das is so wie bei rot über de ampel. beim ersten mal hatse nochn schlechtes gewissen und dann werden deine hemmungen weniger und um so öfter du über ne rote ampel fährst um so normaler wirds un man macht sich keine gedanken.

Substanzen: