MDMA Wunderland

Hallo Leute, ich würde euch gerne von meinem ersten "Reinen" MDMA Trip berichten.

Zu uns: Wir sind beide 21 Jahre alt, ca 100kg schwer und stehen beide mitten im Leben. Job allerdings Single und alles ist eigentlich okay.

Vorwort: Es war Samstag ich musste von 9-18 Uhr arbeiten und hatte danach noch ein Betriebsfest. Tage zuvor wurde mir 1Gramm MDMA Kristalle angedreht wo ich natürlich nicht nein sagen könnte. Wir haben beide (Ich und mein Kumpel ich nenne ihn in dieser Geschichte mal JBCB) schon öfter mal E's genommen und andere Sachen. Ich habe zuvor schon einmal MDMA im Mischkonsum genommen er noch nie. Ich also Feierabend, ab nach hause, schickt gemacht und mit JBCB noch ne Tüte gedampft. Dann bin ich zum Betriebsfest wo ich ca ne halbe Flasche Jack Daniels und 3 Bier getrunken habe. Um 22:30 haben wir uns dann getroffen um zu unserer Lieblingslocation unserer Gartenlaube in einem Kleingartenverein zu fahren. Wir haben uns vorher ordentlich mit Wasser und Kippen eingedeckt :'D

Um ca 23 Uhr waren wir dann dort angekommen und haben direkt ne Nase Pepp von der letzten Party (Noch ca 0,6g) gezogen.
Und dann direkt gedippt... man war das Bitter! Aus den Boxen dröhnte gute Musik, DnB von Feint, Electro von ATB, Dubstep von Skrillex und Rock von den Rolling Stones etc. Sehr gute Mischung ;). Wir also raus und nach ca 20 Minuten setzte dann langsam irgendwas ein. Es war komisch, JBCB hatte mir ausführlich erzählt warum es in seinem Leben momentan nicht so gut läuft aufgrund von Familiären Problemen etc. Er hatte also den richtigen Laberflash, ich hatte gespannt zugehört und war echt vertieft. Ich bekam auf einmal einen bewegungsdrang, er nicht, er war wie ein Stein auf seiner Bank fest geklebt. Ich also aufgestanden, 3 Meter gelaufen und Ups, doofe Idee zurück auf den Stuhl. Alles war anders, mein Magen und mein Kopf fühlten sich komisch an, es war als würde irgend etwas durch mit hindurch gehen, ich also wieder hingesetzt und wir haben uns weiter unterhalten. Dann ca gegen 00:30 haben wir nach gedippt und ich habe noch eine Nase Pepp gezogen. Alles war super, ich fühlte mich echt gut. Wir haben dann noch einen kleinen Graskopf durch die Shisha gezogen (mit Feuer wie bei Halfed Baked) Ca 0,4G.
Alles war tutti wir hatten gute Laune und die Musik war einfach toll. Gegen halb 2 haben wir dann noch einmal nachgedippt. JBCB War echt heiß drauf und ich auch, wir haben also eine weitere Nase gezogen. "Der Tag soll niemals enden!" Sagte JBCB. Ich war eindeutig seiner Meinung, alles war super, alles war toll. Um halb 4 dann allerdings hatte ich nen absacker, ich war Müde von der Arbeit, müde von der Nacht. JBCB War noch top fit und sagte kommste denn noch ebend mit rein will nochmal Dippen, ich so okay, er lutschte quasi den Rest des Baggis aus und ich hatte aufeinmal bock weiter zu machen. Warum schlafen gehen?! Der Abend ist doch super Ich also noch 2 Lines gebaut für ihn und mich, ich hab die erste gezogen und noch die Hälfte von seiner. Dann gegen 5 Uhr ist uns aufgefallen scheiße wir müssen morgen ja Arbeiten! Es war ja Sonntag 5 Uhr in der Früh... Wir hatten erstmal Angst das wir voll verpennen usw. Wir also schnell rein und 3 Tüten gebaut. 0,6G 0,9G und n Blunt (So müssten die Proportionen in etwa gewesen sein). Wir erstmal die ersten beiden weg geräuchert. Auf einmal WUSCH! Alles war anders, ich weiß nicht ob es Optiken oder Halus waren ist mir eigentlich auch ziemlich egal aber alles war anders. JBCB's Gesicht war nicht mehr normal, es sah aus als würde sein Gesicht sich die ganze Zeit ändern, wir fanden das voll witzig, haben uns 5 Minuten angestarrt und dann berichtet was wir gesehen haben. So ging das glaube ich 20 Minuten oder so... Aufeinmal war JBCB Nicht mehr er ... Er sah erst aus wie ein UPS Mensch oder so, seine Schwarzen Klamotten waren auf einmal dunkel Grün und ich musste öfter die Augen schließen damit er wieder Normal aussah. Aber dann wurde es ziemlich geil. Er saß vor der Wand unserer Laube (Wir waren auf der Terasse von uns) Auf einmal war alles anders, wie eine Leinwand, Es war alles Zwei Dimensional außer JBCB.
Wir waren auch irgendwie nicht mehr in der Laube (Natürlich waren wir noch dort...) Sondern Die Wand vor der er saß, sah aus wie eine Burgmauer, durch die Laubenfester konnte man ein weites Land entdecken (Was unmöglich war da man von dort aus nur in die Dunkle Küche schauen konnte.) Er sah auf einmal aus wie ein Burgwächter und das fand ich ziemlich cool. Er berichtete von ähnlichen Ereignissen. Wir hatten nun den Totalen Drang uns zu bewegen und haben unsere Gartenanlage erkundigt. Sie ist ziemlich groß und deshalb gab es auch ziemlich viel zu sehen, als wir den Weg lang liefen war alles wie in einer schlechten Kinderserie. Alles war aus Pappe und ziemlich Schlecht eingefügt. Die Bäume sahen aus wie Billige Pappaufsteller, man hätte sie mit einem Luftzug umwerfen können. Wir sind nun also zu den ganzen Gärten unterwegs gewesen und es war atemberaubend. Wir haben hier echt viele Schöne Gärten gesehen. Gartenzwerge, Schöne Farben an der Wand, ein wunderschönes Mehr aus Blumen. Am liebsten hätte ich alle Gärten komplett unter die Lupe genommen, JBCB Sagte aber das es gefährlich sein und das wir Ärger bekommen wenn man uns entdeckt. Ich habe es also gelassen. Nach unserer Ca. 1.Stündigen Erkundungstour sind wir wieder zurück zu unserer Laube gegangen. Alles war so toll, ich fühlte mich Warm und in Watte eingewickelt. Mein Geist sagte mir das JBCB mein Bester Freund ist und das ich nur ihn brauche. Alle anderen Menschen sind wichtig, es gibt keine anderen Menschen für mich außer ihn! Als wir wieder in der Laube waren haben wir gesehen das wir unseren 6er Träger Wasser leer hatten. Wir Also aufs Fahrrad (Ca 6-7 Uhr) und ab zur Tanke. Als wir gerade die Kleingartenanlage verlassen haben, sah ich einen alten Mann der uns gegrüßt hat... Ich war wirklich erschreckt, ich hatte echt vergessen das es andere Menschen außer mich und JBCB gibt aber ist ja klar, immerhin sind wir gerade auf den Weg zur Tanke, da muss es ja einen Verkäufer geben... Dort Cola gekauft und wieder zurück. Alles war wunderschön keiner konnte mich aus der Ruhe bringen, so letzte Tüte angezündet und wir wollten schlafen gehen. JBCB war immernoch Wach, ich allerdings nicht. Danach wollte ich noch eine die ich ihm mit letzter Not gedreht habe (Ca 0,5G). Ich habe mich schlafen gelegt weil ich echt im Arsch war (Es muss 9 oder 10 Uhr gewesen sein... Was haben wir so lange getrieben?!... Er also raus rauchen und ich habe noch einmal den Abend in meinem Kopf durchlaufen lassen. Das Bett war gut *_*. JBCB Meinte zu mir er sah noch wie sich alles bewegte und ihm viel das Einschlafen wesentlich schwieriger. Wir sind dann um 17 Uhr wieder aufgewacht durch den Wecker...
Wie es mir jetzt geht? Naja es ist Montag ich muss in einer Stunde arbeiten und es ist immernoch komisch. Ich habe gestern den Gesammten Tag über nichts gegessen außer ein paar Bonbons Abends und das war es dann auch, ich verspühre jetzt gerade auch nicht wirklich Hunger allerdings werde ich mir gleich was rein quetschen damit ich nicht auf der Arbeit Hunger kriege.
Das Ende von Lied war das wir einen Super Abend hatten, ca 3,3 Gramm Gras, 1G MDMA und 0,6G Pepp weg sind und wir es beide wiederholen wollen.

Ich hoffe mein Tripbericht hat euch gefallen (Ist mein erster) Falls ihr Satz oder Rechtschreibfehler findet könnt ihr sie behalten :)

MFG Ich :3

Substanzen: 

Kommentare

Schick schick

Schöner Bericht, musste ganz schön lachen.

Was mir auffällt, auch bei anderen tripberichten, dass sie immer spätestens einen tag oder 2 tage nach dem trip geschrieben worden. ich habe mdma oder Xtc noch nie genommen, aber gehört, man soll danach ein gewisses tief haben, 5-7 tage nach dem konsum. kannst du dem zustimmen?

lg

der petero

jop

Ja das stimmt. Ist aber nicht immer und nicht bei jedem wirklich so spürbar.

Bevor ich das nicht wusste, hatte ich nie ein Tief danach. Danach hatte ich es ein einziges mal, relativ extrem.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.