Mehrere Monate Bonzai Süchtig! Bitte lesen!

Ich weiß nichtmehr ob Bonzai legal ist, Genau so mit dem Ritalin, man vermutet es nur. 

_______________________

Hallo , 

 

Erstmal sry , fals der Satzbau nicht ganz stimmt. Ich hab heute mittag extra ne überdosis genommen und bin seit ca 9 Stunden drauf. Und so kam ich auch auf die Idee , anderen leuten zu zeigen/sagen , dass sie nicht den gleichen Fehler machen sollen.

Es kam ein neuer in Meine Klasse, der sehr nett war und wir den gleichen Humor hatten und wir uns deswegen sehr gut & schnell uns kennen gelernt habe. Er hat uns gefragt , ob wir mal was besseres als Gras probieren wollen. Ich hatte einen harten Schultag und wollte nur chillen und nichtsmehr machen. Also ging ich mit. Wir habe uns einen Joint gebaut mit nur sehr wenig Zeug. So ca. Einen Daumen voll. Wir waren zu dritt. Die dritte Person hatte mehr Erfahrung als ich mit Drogen und wusste selber nicht wie es ist. Wir zündeten den Joint Mit der Kräutermsichung an. (Ich hab in angezündet xD Denktdran : Wer baut , der haut :D ) Ich nahm ein Zug und es war richtig ekelhalft. Man hat geschmeckt das es puren Chemie war und sie vergeblich versucht haben den Ekelhaften geschmack mit einen Bananen Geschmack zu überdecken. Wodurch es dann noch ekelhafter und noch mehr nach Chemie geschmeckt hat. Naja, wir namen ein Zug um uns Heranzutasten.(Ich und die 3. person) Wir haben noch nichts gespürt . Also Namen wir noch einen Dicken zug. Und dann kam es. ( Am Anfang 30 Sekunden , nach längerem konsum 7 sekunden). Wir standen einfach nur da und mussten Grundlos lachen. Wir konnten es nicht aufhören. Es ging einfach nicht. Dann wollten wir zur S-Bahn laufen aber wir konnten nicht. Wir sind 2 Meter nach Links gelaufen und auch nach Rechts. Aber vorwärts haben wir uns nur 50 cm bewegt. Also beschlossen wir , einfach sitzen zu bleiben und warten bis es besser/aufhört. (Bei meinem erstem Konsum hielt es ca. 50 Minuten. Man hat einfach kein Zeitgefühl!) Wir beschlossen sofort das es nichts ist , wenn wir was geraucht haben , in die Schule zu gehen weil man nichts mehr versteht! (Leerer Blick, Gehirn vibriert , dumme gedanken und das Gefühl das man sich gleich nichtmehr selbstkontrollieren kann und die Droge die Kontrolle über deine Bewegungen nimmt. Deswegen haben wir uns immer dort hingesetzt wo keine Straße , Gleise oder irgendwas ist wo man sich verletzen kann. Denn Safety First Freunde :)

 

Wir haben uns immer nach der Schule sort hingegangen und haben weiter geraucht. Schon nach 2 mal Konsumieren  , haben wir (3. Person und ich) bemerkt das wir total  unruhig waren. Und sich alles Nur Um das Bonzai ging. In der Pause als die Lehrerin draußen war haben wir alle drei gesagt : Jetzt frei haben und erstmal einen bauen".

 

 

Ab dann waren wir süchtig. Ich habe das glück gehabt das meine Mutter mir das Taschengeld überweist und ich meine EC-Karte verloren habe. Sodass ich mir das Zeug nicht kaufen/leisten kann .  ( Die Preise sind bei uns 1g:10€ , Im Internet ist es billiger aber wir können es ja schlecht bestellen da wir ja noch bei unseren Eltern wohnen. 1g hat am anfang ca für 5-7 Joint Gereicht. Also billiger als Grad bei uns was die menge an Joints angeht. (1g:10€)

 

Dann kam eine 4. Person dazu die Schonmal von meinem Gras umgefallen ist. Sie hat ca 4 mittelgroße züge genommen. Bei ihm kam die Wirkung auch nach dem 2. Zug. Dann hat er gesagt: Ey, (mein name :D) ich fühle mich genau so , als ich von deinem Gras umgekippt bin. Schlag mich! Hat er mehrmals gesagt und er ist im Kreisgelaufen und es die ganze zeit gesagt. Er hatte einen Horror Trip , und das im Stadium wo man Hallus oder sogar in eine andere Welt landet. Schließlich habe ich ihn geschlagen. Erst leicht aber er meinte es tut gut,  wenn es geht nurnoch fester, ICH WILL HIER RAUS! Nach 20 Minuten Durchgehend lachen kam er raus und war nur noch leicht High. 

Und danach hat er uns erzählt als wir alle runtergekommen waren das er dachte er stirbt gleich.( Ein paar tipps zum runterkommen kommen am Ende)

 

Wir hatten dann 1 Woche Später ( Es ging durchgehend so weiter) Ferien. Am dem Erstem Ferientag hab ich eine Gruppe aufgemacht mit allen leuten drinn ,mit denen wir kiffen. Alle waren wach (außer der , der uns noch einlädt, der hatte immerwas und konnte so immer 

einschalfen.(Zu den nebenwirkungen und Folgen kommt am Ende noch was! (Unbedingt durchlesen!)Wir habe ausgemacht das wir uns um 9 uhr bei person 3 Treffen. (Da er Sturmfrei hatte). Person 3 hat sich in der Zwischen zeit bei Person 1. ("Dealer") 3g gramm geholt. Was am anfang noch für 1-2 Wochen zu 3 hielt.Wir haben zu 4 ca 1,5 gramm weggeraucht. Das waren ca. 8-10 Joints. Außerdam hat man nicht wie beim kiffen einen Fressflash sondern nur manchmal. Aber der War zu Krass.Er hatte uns allen eine 1L Flasche Cola gegeben , 2 Packungen Kinder Pinguin und eine Packung Milchschnitten die alle innerhalb von 10 Minuten leer waren.

Das Papp-maul bei Bonzai variiert von person zu person. Ich Habe für 20 Minuten kein Speiche produziert , der andere hatte wenigstens noch entwas Speichelfluss.

 

Ab dann waren wir so süchtig das wir morgens in der Raucherecke unbedingt einen brauchen , sonst ist man total hibbelig. Man fühlt sich meistens so , als ob dein Körper 3cm vor vibriert und wieder zurück. So als wärst du 7 mal da und könntest dich 7 mal fühlen.

Es ist schlecht zu erklären aber es ist ziemlich angenehm. Wir wollten nach ca. 3 Wochen alle wieder so high sein wie beim 

erstem mal! Aber das wird nie wieder passieren. Das kann ich euch versichern. Wir haben angefangen immer mehr reinzutuhen bis wir bei einer 60% Tabak und 40% Bonzai waren.

Es kam ein Kollege aus einer anderen Klasse mal mit , weil ich ihm erzählt habe wie geil das ist. 

 

 

Nach dem wir dann immer einen durchgezogen haben war unsere Sucht erstmal gestillt. (Zu dem Zeitpunkt 20 Minuten High und man verträgt 6x soviel! Das heißt , es wird immer teurer und teurer. Als wir runterkamen sagten wir meinst immer gleichzeitig : "Lass mal noch einen Bauen?!"

Ich habe aufgehört. Person 4. die nciht solange mit kifft wie wir, wurde immer holer im Kopf. (Keine Beleidigung)Das haben

wir alle 3 bemerkt und haben beschlossen das wir ihm nichtsmehr geben , damit er sich nicht ganz zerstört. Er hatte auch manchmal noch Depressionen und wollte einen Amoklauf machen. Er hatte mehrere Messer Dabei , die wir ihm abnahmen und in den Neckar geschmissen haben. Als er die Messer rausgeholt hat, hat er uns richtig angst gemacht. 

Weil jetzt das kommt was ich euch schon gesagt habe: Das Gefühl , das die Droge den Körper übernimmt. Wir haben ihn nurnoch selten was gegeben , worauf hin er seine Eltern

um mehr als 150€ beklaut hat um sich es im Internet zu bestellen. Sein gespartes Geld was er erarbeitet hat hat er für 50g ausgegeben. Was Dann 4 Wochen hielt und dann alles weg war. (Er hat nur ca 7g verkauft)

 

 

Ich habe den Reiz nichtmehr gespürt und gemerkt wie Person 3&4 im dümmer wurden. Sie brauchten meist im Unterricht 1-2 Sekunden bis sie erstmal reagieren.

Das war mein Grund aufzuhören. Da ich auch bei mir merkte das ich immer holer und verpeilter werde.( Zum Beispiel ohne Rucksack zur Schule gehen.)

 

Ich brauchte 3 Tage , was ziemlich kurz erscheint aber dir rüber kommt als wäre es eine ganze Woche. Ich habe 2 Tage nichtmehr geschlafen. Ich konnte einfach nicht , ich habe auch überall geschwitzt das man es auf dem Bezug sah. Außerdem total hibbelig.

Die 2 Tage waren die schlimmsten der Zeit. Bis ich rausfand das man die Sucht für ca 90 Minuten Stillen kann , wenn man eine Zigarette raucht oder Nikotin zu sich nimmt.

 

Bei manchen hat der Entzug (bis man kein verlangen mehr hatt) bis zu 10 tage gedauert. Diese Person war 4 tage wach und ein paar Organe habe nicht mehr richtig gearbeiten. Sodass er durchgehend auf der Arbeit brechen musste und dann 4 Tage Krankenhausaufhalt halt.

 

 

Pros : 

 

Erste high ist sehr geil. (Tripsitter empfohlen!)

Man schwebte über den boden.

Die Gesichter sahen lustig aus. ( Ein anderer Klassenkamerad wurde Gelb. Kein scherz , wir hatten nüchterne Personen dabei die aufpassen)

Es ist Legal

Billiger

 

 

Kontra:

Schnell abhängig

Man will immer mehr um so drauf zu sein wie beim ersten mal.

Bei mir ging die Dauer vom High Runter auf 10-15 Minuten.

Wenn man einen Bad-Trip hat , dann ist er sehr hart! ( Selbstmordgedanken , Amoklauf , Starke einbildungen) Deswegen immer einen Tripsitter haben , weil das kann schlimm enden.

Man hat manchmal Ticks

Entzug sehr Schlimm

Man wir Dümmer

Verpeilter/Vergesslich

Irgendwann kann man es nicht finanzieren und greift zu illegalen Methoden an Geld zu kommen ( Man Merkt es nicht weil , man hat immer nur im Kopf : Ich brauch jetzt was zum rauchen)

Danch sehr Leer und so ähnlich Depressiv da man sich auf dem Trip "Leer" gelacht hat. ( Bei meinem Körper geht es nach 2-3 Stunden weg. Bei manchen Erst nach einem Tag bis sie wieder Energie haben)

Man kann denjenigen sehr leicht verarschen. (Man glaubt alles)

Resistenter gegen THC. ( Das High hat sich bei mir von 2 Stunden auf 30-45 Minuten verringert. Egal wieviel ich rauche.)

 

Fazit von dieser Zeit : Zu diesem Zeitpunkt hat sich zum glück noch mein Gehirn entwickelt und es hat sich verbessert. Ich bin nicht mehr so verpeilt , kann mich besser konzentrieren auch ohne drauf zu sein 

Außerdem geht das Gefühl der Leere in deinem Kopf langsam weg. 

 

 

Der Erste Trip ist echt Empfehlenswert , man sollte einen Tripsitter haben und nicht Depri-Gedanken ahben weil sonst bekommt man meist einen bad-Trip

Danach sollte man allerding aufhören. Denn wenn du einmal süchtig bist , kappierst du es nicht das du es bist. Denkst nicht nach bevor du etwas machst. Beklaust deine Familie ,

man leiht sich Geld was man es zurückgeben kann , Kriminelle Dinger Ziehen um an Geld zu kommen. 

Eine Person kann sich sehr Verändern. Außerdem nimmt es wie gesagt dem Körper sehr viel Energie.

Und wenn ihr Drogen nehmt ( ICh will nicht wie ein Drogenberater Klingen :D) Macht genug Pausen! Lasst sie nie über euren Alltag bestimmen

 

Tipps  :  Wenn man einen schlechten Tag hat abwarten! 

Nur an Tagen wo man gut gelaunt ist!

Sich selbst bei Drogen unter Kontrolle haben. ( Ich habe damit erfahrung gemacht und habe mich seitdem bei allem unter kontrolle und kennen mein Limit!)

Sich nur Zeug holen was für einen Joint reicht. Damit man nciht weiter macht!

Nie mit Alkohol mischen! (Ich habe Skelette gesehen die hintermirher gerannt sind!!!)

Wissen wann man aufhören Soll. 

 

Lasst niemals die Drogen euren Alltag bestimmen. Diesen Fehler habe ich gemacht . Ich habe den halben Schulstoff nicht mitbekommen weil ich im Unterricht drauf war!

Außerdem seit ihr dann Antriebslos und hat auf garnichts bock. Ihr werdet sogar lauter , wenn man im bett liegt , Musik 

hört und 40 meter laufen müsst um den Müll rauszubringen. 

Die Drogen mal für 1 Monat oder mehr nicht mehr anzufassen tut auch mal gut!

 

WICHTIG: KENNT EUER LIMIT

 

 

Substanzen: 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.