Mein kleines PEP problem^^

Also bei mir hattes wie eig. bei fast allen anderen auch irgendwann mal mit kiffen angefangen. Mit 16 oder so hab ich dann das erste ma gezogen bin jetzt 21 n viertel meines lebens bin ich also schon mitten drin statt nur dabei ^^. Ein guter kollege von mir mit dem ich früher öfters abhing der war am WE ständig am ziehn während wir bei ihm  in der bude gechillt haben. ich hab mir halt immer meine köpfe geburnt und hatte meinen spaß. doch eines Tages wurd ich neugierig wie das halt so ist. obwohl ich mittlerweile sagen kann dass das damals absolutes schrott pep war^^ najaab da an hab ich am WE immer gezogen hinter kamen dann auch dinger dazu wenn wir feiern gegangen sind. zwischen 18 und 19 hab ich mit meinem besten atzen fast n ganzes jahr lang  nur gesoffen^^ in dem jahr hab ich extrem selten noch gezogen. hab dann auch mit dem kiffen aufgehört doch ende 19 ca. da fing ich wieder mit pep an und das nur aus einem scheiss grund ^^ ihr werdet lachen 

ich hatte bock mal voll verballert vorm PC Battlefield bad company zu zocken und seit dem bin ich am ziehn wie ein bekloppter denn ohne pep sitz ich nie vorm pc ^^ macht mir dann einfach keinen spaß da fehlt der tunnelblick wenn ihr versteht was ich meine ^^ man zockt ja dann wien psycho mittlerweile ist bf3 raus und die scheisse hat kein ende. ich hab ingesamt in den beiden games zusammen über 2000 stunden voll und das jetzt in knapp 1 1/2 jahren ohne scheiss ich war nicht eine einzige stunde davon mal nüchtern am zocken^^ ich mach immer 3tage pause und 3zocken (am stück)

ich glaub ich hab n problem^^

p.s:  jetzt grade bin ich auch mega unterwegs ich bin nur nicht mehr am zocken grade weil mein w-lan faxen schiebt ^^

 

Substanzen: 

Kommentare

Genau wie bei mir..^^

Du schiebst genau den selben film wie ich was games betrifft..echt krass...volldrauf ist es halt ein bisschen anders wa ;D Ist zwar echt nicht gut, aber solange du weißt dass es falsch ist, halte dich an die grenzen, dass musste ich auch lernen und es ist besser so einen geraden weg zu gehen !

Wünsche dir alles Gute ! 

LG Anna

Zieh die Notbremse

Hi. Also ich kann Dir nur sagen, das ich mit 21 meine erste Bahn gezogen habe. Ich dachte immer es im Griff zu haben, jetzt bin ich 38 und ich habe es überhaupt nicht mehr im Griff. Ich weiß überhaupt nicht mehr, warum ich immer wieder schwach werde. Du machst dir dein ganzes Leben kaputt. Ich bin selber über jede Hilfe dankbar, endlich mit der Scheiße aufzuhören und wieder ein ganz normales Leben zu füren. Gruß, Ingo!

 

Junge...

Komm mal klar....?!

Du merkst es jetzt vielleicht noch nicht, aber irgendwann wirst du dir echt in den Arsch beissen, dein Leben "im tunnelblick" verbracht zu haben. Spätestens wenn es ein bisschen ernster wird. Ich habe letztens gedacht, dass dieses "du wirst mir noch mal dankbar sein" stellenweise echt seine berechtigung hat. Du solltest da rausgezogen werden, wenn du es schon nicht selbst auf die Reihe bekommst.

Junge...

ja du sachst das so leicht ^^ im endeffekt hast du ja recht aber es ist echt nicht easy einfach zack aufzuhören ,,,,,,das größte problem ist einfach es macht einfach nur fun ,,, und neh alternative zu finden ist schwer ..... neh perle würd mir ma wieder gut tun die mir in den arsch tritt^^

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.