Mit vorsicht zu genießen...

Mein freund und ich haben ketamin erst vor 3 monaten entdeckt und auch gleich für gut empfunden. Das erste mal war das beste, da gleich schon die kleinste menge einen in den "Kosmos" beförderte. So sagen wir immer dazu. Aber mittlerweile ist es so das wir schon ziemlich viel konsumieren müssen um den erwünschten rausch wieder zu erlangen. Hätte ich am anfang diese menge konsumiert wäre ich auf jeden fall lange schlafen gegangen. Aber das finde ich auch das gefährliche daran, das man irgendwann eine toleranz bildet und man nicht weiß wann schluß ist. Denn wir beide hatten letztens eine nicht so schöne erfahrung gemacht und es mal wieder übertrieben.

Als wir zu dritt den ganzen abend uns daran bedient hatten, denn wir meinten immer wieder nachzulegen sobald man merkte das es wieder etwas verschwand fühlten wir uns plötzlich nicht mehr so gut. Mein freund konnte sich kaum bewegen und saß starr auf dem stuhl mit seinem blättchen fest in der hand weil er sich grad eine zigarette drehen wollte. Er war nicht mehr ansprechbar und später erzählte er mir das er sich selbst in der ecke auf dem stuhl sitzen sah. Als wenn er aus seinem körper raus gegangen wäre. Ich konnte das erst kaum glauben aber ein paar tage später machte ich auch so eine unangnehme erfahrung. Ich saß auch auf dem stuhl und konnte mich kaum noch bewegen. Vor meinen augen verschwomm alles und ich hatte das gefühl der boden würde mich runter ziehen bzw. aufsaugen. Das Gefühl kam und ging immer wieder. So ein gefühl konnte ich noch nie bei irgendeiner Droge erleben. Das war schon krass aber auch beängstigend. Vor allen dingen weil es dann echt lange dauerte um von diesem trip herunter zu kommen.

Mittlerweile verstecke ich das Ketamin schon vor meinem freund weil er es schon dermaßen übertreibt und meint es auch in der woche nehmen zu müssen immer vor dem zu bett gehen. Aber da hört es irgendwann bei mir auf. Weil dann macht man es ja nicht mehr aus spaß an den wochenenden. Ich will damit nur sagen übertreibt es nicht und wendet es nicht zu oft an denn sonst kommt man so schnell nicht wieder raus. Außerdem wird man nach einer gewissen zeit ziemlich vergesslich von dem Zeug.

Substanzen: