Nur zum GELEGENTLICHEN Partymachen

Ich hab etwa mit 13 angefangen Alkohol zu trinken. Wir haben uns gleich ne Pulle Vodka besorgt... die uns damals 2 Wochen gereicht hat. Richtig besoffen war ich das erste Mal mit 15. Es war auf ner LAN-Party und dummerweise funktionierte mein Computer nicht --> Also hab ich mir ne Pulle Vodka genommen und einfach nur zugeschaut... Danach hab ich 2 Wochen oder so gar kein Bock mehr gehabt zu Saufen. Anschließend kam irgendein Idiot auf die Idee, wir könnten doch mal ein "Sauf-Battle" gegen die andren 3 Säufer aus der Klasse machen. Wir sagten uns jeden Tag, wir müssen ja für unser "Battle" üben, dass wir auch mehr vertragen, obwohl glaube ich jeder von uns gewusst hat, dass wir es nur machen, weil"s einfach das geilste damals war. Zum Schluss haben wir uns eigentlich nur noch Billigvodka mit O-Saft gemischt durch nen Trichter reingekippt. Wenn wir in Discos gegangen sind, haben wir uns immer schon davor Alkohol gekauft, weil wir uns einen Vollrausch mit Alk aus der Disse nicht leisten konnten. Irgendwann ist uns dann auch mal klargeworden, dass wir das mit dem Alkohol vielleicht ein bisschen einschränken sollten. Wir haben uns dann auf 1 Bier / Tag (unter der Woche) geeinigt. Aber irgendwas hat hald schon gefehlt. (Man kann sich das vorstellen, als verliert man einen Kumpel, mit dem man jedes Mal so richtig Spaß hatte, auf einen Schlag!) Tja, irgendwann sind wir dann völlig auf Kiffen (haben davor auch schon ab und zu) umgestiegen. Ich finde das Kiffen lässt sich leichter in den Alltag einbauen, wobei hier trotzdem sehr viele Probs auf einen zukommen. (S. meinen Bericht zu Cannabis) Meine Schlussfolgerung: --> Wenn ihr Party machen wollt, dann ist Alkohol (in Maßen!!!) wohl eine der besten "weichen" Drogen. /War zwar nicht geplant, aber hat sich zufällig so ergeben! Im vorigen Text war ich nüchtern! Jetzt hab ich zwei Töpfchen intus ;-) Außerdem habe ich seit langem (wegen der langen Alkoholpause) mal wieder so eine richtige "Alkoholeuphorie" bekommen. Ihr kennt das sicher, man will, dass Jeder den man kennt da ist um ihm zu sagen wie toll es einem doch geht, man will nur noch irgendwas machen und fühlt sich fast wie ein Gott... Ist anscheinend irgendwie in etwas mit XTC / Koka zu vergleichen! (wurde mir aber auch nur erzählt) Nur dass bei einem solchen extremen Alkoholrausch danach erstmal ne richtige Down-Phase eintritt und man eigentlich schon zu 100% sagen kann, dass man in spätestens ner halben Stunde kotzt... (is bei mir jedenfalls ein Anzeichen dafür!) Übrigends gegen diese Müdigkeit keinesfalls mit Coffein ankämpfen, da das Coffein als giftiger als der Alkohol angesehen wird und daher der Alkohol länger im Blut bleibt! Auch die Mischung mit Ephe oder Amphe, kann vereinzelt (bei mir verträgt sich dass eigentlich ganz gut denk ich!) zu sehr bösen Überraschungen führen!

Substanzen: