Password 3g

Hallo Leutz

heute stelle ich euch Password 3g von Goldmischung vor. Direkt am Anfang muss man sagen, dies ist definitiv keine Mischung für Anfänger!!

Die Konsistenz und der Geruch waren ok. Der ruft war jetzt nicht zu stark und dominant. Bei manchen Räuchermischungen wird da ganz schön übertrieben. Hier war soweit alles gut. Ein leichtes Fruchtaroma, dass ich aber jetzt nicht so direkt zuordnen konnte. Geschmacklich aber gut und kaum rau oder unangenehm im Hals.

Von der Wirkung her ist das Zeug echt ne bombe. Schon nach paar Zügen durch meine Pfeife steigerte sich das Drücken immer weiter und weiter bis es sich an einem sehr hohen Level angependelt hat. Ich vertrage eigentlich so einiges, aber diese Mische hat mich echt gut umgehauen. Ich war nicht wirklich in der Lage mich zu bewegen oder groß zu artikulieren. Auch mein Zeitgefühl war gut betrübt nd die Zeit verging sehr sehr schnell… auf einmal war es 2 Uhr und am nächsten Tag rief die Arbeit. Wenn ich mich noch recht erinnere weckte meine Freundin mich und half mir ins Bett zu gehen.

Die Mischung puscht ohne Ende und ich hatte teilweise echt mit mir zu kämpfen, aber im Endeffekt war alles super und der Trip war schon massiv und aber gut. Kein Horrotrip oder ähnliches. Also wer schon ein paar Erfahrungen gesammelt hat ist hier ganz gut bedient.

Was mir noch auffiel ist dass ich nicht solche Körperflshs hatte wie schwitzige Hände oder zu hohen Herzschlag. Alles war soweit ok, nur die Birne war halt was matsche :)

Zusammengefasst eine brutale Mische, die es in sich hat.

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.