Peep Diät

Hallo alle zusammen. Meine Erfahrung mit peep ist volgende: Mai 2008 habe ich bei 1.67, 70 kilo gewogen und hatte bis dahin auch keinerlei Erfahrung mit peep. Muss gestehen...habe etwa jedes 2te we Koks gezogen, geht aber nach einer gewissen zeit ziehmlich aufs Portmonej. Ich arbeite als Chef Sekretärin, somit spiegel ich die Firma gewisser maßen wieder, ein gepflegtes und schönes Äusseres ist bei mir einfach von nötten! Mein Chef war der erste, der meinte...also vielleicht sollten sie mal ein wenig abnehemen...Schlag ins Gesicht...Esse für mein Leben gerne und Sport ist für mich gleich Mord...Wie nur anfangen...ich beschloß täglich eine halbe stunde laufen zu gehen...allerdings kammen die Erfolge erst sehr, sehr langsam. Ich bin auf Peep aufmerksam geworden als ich mal wieder feiern war. Ne Freundin hatte dieses komische weiße zeug besorgt...Skeptisch habe ich es ausprobiert. Gut ich war wach aber sonst...keinerlei Glücksgefühle. Am nächsten Morgen blieb mein Hunger weg. So kam ich zu dieser Droge. Mittlerweile nehme ich speep in masen täglich. komme mit einem Gram etwa 3-4 tage hin. Esse regelmäßig Frühstück um eine Grundlage zu schaffen und hau mir danach die erste line rein. In den ersten 3 Wochen habe ich so 9 Kilo abgenommen und schlafen kann ich abends auch ohne Problem. Hin und wieder gehe ich noch laufen...Aber ohne Speed, wäre früher oder später der heißhunger wieder da. Heute wiege ich 60 kilo, 5 kilo vor meinem ziel. Ich will keinem raten es genauso zu machen, aber mir hats geholfen. und ich fühle mich gut.

Drug Scouts Kommentar: 

Kommentar Drug Scouts
Der tägliche Konsum von Amphetaminen beinhaltet hohe Risiken.
Wie Du bestimmt weißt, ist Speed kein ideales und vor allem kein gesundes Mittel zum Abnehmen. Es hat eine den Körper (stark) auszehrende Wirkung. Wenn Du also konsumierst und nicht ausreichend und ausgewogen isst, kann das zu einem Mangel an Mineralstoffen (vor Allem Kalzium) führen sowie insgesamt zur Schwächung Deines Immunsystems und somit zu einer Infektionsanfälligkeit. Speed stimuliert Herz und Kreislauf in hohem Maße und kann bei höheren Dosierungen z.B. eine Überbelastung Deines Herz-Kreislauf-Systems mit sich bringen. Darüber hinaus sind Amphetamine aknefördernd, was zu so genannten Speedpickeln führen kann.
Mehr dazu findest Du in unseren Substanzinformationen zu Amphetamin/Speed.

Substanzen: