steine des glücks

crack ist einfach DIE droge... ich hab letztens ein paar steine geraucht und das gefühl ich einfach überwältigend. wo ich das erste mal den rauch eingeatmet hab wars i-wie ekelhaft der geschmack, hat mir garnicht gefallen und ich dacht zuerst toll, warum wirkt es nicht. aba wo ich dann den rauch ausgeatmet hab kams wie ein vulkanausbruch. der erste gedanke wenn die wirkung eintritt ist.... "das ist das geilste was ich jemals gefühlt hab". es kommt irgendwie wie eine befreiung. befreiung von dem alltag, allen sorgen, der langweile usw. die schlechten gedanken verschwinden nicht, man bekommt sehr stark das gefühl, das alles ok ist, dass man mit allem klarkommt. ich hatte unendlich energie. ich dachte ich könnte ohne probleme ein auto umschmeissen oda so. wo ich geraucht hab war ich zusammen mit nem kumpel und ich hab ihn endlos zugelabert :D:D:D ich konnte mit ihm über jedes thema reden und je mehr man redet umso besser fühlt man sich. aber genauso schnell wie die wirkung gekommen is, ist sie auch vergangen und das fühlt sich echt grauenhaft an. die ganze power war weg genau wie das geile feeling. was blieb, war so eine art "leere" in der seele. das ganze leben kam mir sinnlos und hässlig vor und ich wurde extrem unruhig.. konte mich kein bisschen still halten und das einzige was im kopf war noch nen high zu rauchen... was ich dann auch machte xD dann fing wieder alles von neu an aba nicht ganz so schön wie das erste mal. während des abends hab ich noch 7-8 mal steine geraucht und jedes mal wurde der geruch immer "leckerer" was mich wunderte, weil es ja am anfang echt eklig vorkommt. es schmeckt etwa so, wie wenn man plastik anzündet und es kratzt fies im hals. schlimm wurde es, wo mir die steine ausgingen. ich viele stunden die minuten gezählt, kp warum. und ich wurde immer zappliger. wo ich versucht hab zu schlafen bin ich etwa 3 h im bett gelegen und hab mich nur hin und hergewälzt. das war echt horror. ich hab an dem abend ungefähr ein liter baldrian getrunken um wieder runterzukommen xD.. aber egal wie schlimm es nach dem abklingen war, schon am nächsten tag hatte ich um die gleiche uhrzeit in der ich am vortag steine geraucht hab wieder bock bekommen welche zu rauchen. es war nicht ganz leicht, der verführung zu wiederstehn. naja MEIN TIPP: zieht lieber koka anstatt crack zu rauchen.. es wirkt etwa genauso und länger (auch wenn nicht ganz so stark) aba das abklingen der wirkung ist nur halb so schlimm. naja haut rein ;)

Substanzen: