Trüffel Tripbericht

Hallo!Ich möchte hier meinen ersten Erfahrungsbericht schreiben und ich hoffe dieser gefällt euch:DAlso ich und meine 3 Freunde hatten uns vor genommen am Wochenende Trüffel zu essen und haben extra geschaut ob das wetter gut wird und tatsächlich stand in der wetter App,dass es gutes Wetter wird.Dann war es endlich so weit und wir sind mit dem fahrrad losgefahren nach Winterswijk (Holland).Eigenltich dauert der Weg so 30min jedoch hatten wir einen kranken Gegenwind.Dann waren wir nach ca 1 einhalb Stunden bei dem Shop,wo wir dann die trüffel kauften.Ich habe mir die "Fantasie" Trüffel gekauft ich meine die waren 16 Euro.Dann sind wir Richtung Park gefahren und haben sie dann dort konsumiert und sind direkt weiter zum nächsten Supermarkt,da wir kein trinken mit hatten.Dann waren ca 20min vorbei und wir haben uns wieder auf den Rückweg durch den Wald gemacht,da wir nicht in unseren Rausch auf die Polizei treffen wollten.

Dann nach ca 40min haben die ersten was von den Trüffeln gemerkt,deshalb haben wir uns beschlossen auf die nächste Bank zu setzen und dort auch erstmal bleiben werden.Ungefähr 10min später kam die nächste Bank und wir haben uns dort hingesetzt und aufeinmal fing es einfach an zu regnen. Jedoch hatte ich Glücklicherweise eine Decke mit,die wir dann einfach über uns gelegt haben.da wir mittlerweile alle schon sehr auf dem Trip waren:D Dann haben wir uns schnell jeder einen Joint gebaut und geraucht und sind dann Weiter in den Wald gefahren,obwohl es noch am Regnen waren.

Irgendwann nach ca 10min fahrt haben wir uns dann entschlossen kurz eine Pause zu machen und eine Kippe zu rauchen.Doch alles lief ganz anders.Ich habe dann direkt die Decke ausgepackt und auf einen Baumstamm gelegt,sodass wir dort Liegen konnten und sozusagen sogar ein Kopfkissen hatten.So langsam hat der Regen dann wieder aufgehört und ich habe die Bong ausgepackt und wir haben uns erstmal jeder einen dicken Kopf geraucht.Wir haben dort dann auch noch viele Joints geraucht und uns die ganze Zeit über irgendwelche dummen Dinge geredet haha. Wir waren alle richtig im Labberflash und haben auch durchgehend irgendwelche Muster wahrgenommen und vieles mehr.Zum Beispiel habe ich die ganze Zeit gedacht die Bäume wackeln :D Dann haben wir dort ca 3 Stunden im Wald gechillt obwohl wir eigentlich nur eine Kippe rauchen wollten haha.

Dann haben wir uns wieder auf den Weg gemacht,jedoch hatten wir im Gegensatz zum Hinweg jetzt sehr starken Rückenwind was sich unfassbar gut angefühlt hat.Wir haben auch die ganze Zeit geschrien das der Rückenwind so geil ist und so haha.

Dann waren wir nach ca 30min fahrt mit 2 kurzen Trinkpausen wieder in unserer Stadt und sind zu so einer kleinen runden Hütte mit einem Tisch in der Mitte gefahren und haben uns dann dort hingesetzt und jeder einen Joint gedreht und geraucht.Danach bin ich mal auf Instagram gegangen und hab mir so Weed Seiten angeguckt mit einem der 3 Freunde.Das hat uns so fasziniert wie z.B eine Hashplatte zerbrochen wird und wir waren davon sehr geflasht wenn ich das so sagen kann:D

Dann nach ca 45min die wir dort waren hat der Trip langsam aufgehört und wir waren alle sehr platt und sind dann nach zwei gemeinsamen Joints nach Hause gefahren:D Ich werde dieses Wochenende Trüffel mit Dingern(XTC) kombinieren und falls jemand es möchte kann ich gerne auch darüber einen Tripbericht machen.

Ps:Dieser Trip von dem ich berichtet habe ist ca 1 Monat her und es tut mir leid wenn dort Rechtschreibfehler drin sind:D

Substanzen: 

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.