Urin thc positiv Blut wird bestimmt negativ sein

Hallo,
Es geht um folgendes mit 17 jahren habe ich angefangen zu kiffen dann hatte ich mehree pausen anfang des jahres habe ich meinen Führerschein bekommen dann habe ich aufgehört zukiffen für 2 monate und dann wieder angefangen und wieder aufgehört immer so hin und her und neulich habee ich mir ein auto gekauft davor habe vor ca. 1 woch zuletzt r joints geraucht und vor der zeit hatte ich nochmal ne pause von 8 Wochen gehabt. Es geht um folgenes am  Montag habe ich einen audi a 3 gemietet wir waren zur 4 die 3 anderen jugendlichen waren minderjährig die haben alles bezahlt.. am dem Tag sind wir nach holland gefahren und wieder zurück... Ich war der einzigstee der nichts gekifft hat die anderen haben es auch beio der polizei ausgesagt.... 1 tag später  um 16 uhr ist der 17 jährige mit dem mietwagen herumgefahren und ich war an der Schule in frankfuert und er wurde angehalten und erwischt... Die polizei rief mich an und ich sollte zum revier kommen  dass habe ich auch getan. Die jungs hatten parr päckst einstecken gehabt.... ich musste am dienstag gegen ca 19 uhr einen urin test abgeben und der war positiv und ich habe mich gewundert weil ich ja aufgehört habe und die minderjährigen haben auch ausgesagt dass ich nix gekifft habe der Polizist meinte zu mir wenn du deine unschuld beweisen möchtest gib ein Bluttest ab und dass habe ich getahn dass war gegen 21 uhr an denn dienstag.... meine größtee sorge ist jetzt dass ich meinen führerschein verliere... ich habe mich mal im internet schlau gemacht und bei der grüne hilfe angerufen  und auch im internet geguckt und da steht, ich weis nicht ob dass stimmt, wenn du drogen im blut hast und nicht im drogeneinfluss gefahren sein solltest würdee dir also mir nix passieren wenn der wert nicht mehr als 0.5 ng überschrieten werden sein solltee un der Polizist hatte mir des auch gesagt... und ich habee auch einen anwalt gefragt und der meinte zu mir wenn ich davor vor der fahr nix geraucht habe ( 48 std )  und dass kann ich auch überzeugen dasss weis ich ja selber besser weil ich ja aufgehört habe von mir aus würde mir nix passieren... genau die gleiche fragee habe ich bei dem FORUM ( GUTE FRAGE gestellt ) und jeder meinte zu mir ich werde denn verlieren.   ich habe meinen führeschein erst seid 9 monateee ich bin momentahn dick überfordert und ich weis nicht was ich machen soll ich hatte noch nie einen BTM eintrag bei der polizei gehabt. jetzt meine Frage an sie glauben siee ich werdee meinen FÜHRERSCHEIN verlieren auch wenn ich nicht bekifft am steuer war ? weil ich einen zettel unterschrieben habee daa standee
Montag um 19 uhr wollen die Polizisten halt wissen ob ich bekifft gefahren bin und wie gesagt am dienstag habe ich denn bluttest ABgegeben...
Was meinen Sie denn dazuu? ich wäre IHNEN dankbar wenn sie mir weiterhelfen würden...
Hier nochmal der Link von der grüne hilfeeeee

http://www.gruene-hilfe.de/haeufige-fragen-an-die-gruene-hilfe/wie-ist-d...

da steht es nochmal genau ich habe extra mit demm Kiffen aufgehört wegen mein Auto dass ich mir geholt habeee ich weis momentahn nicht weiter und wie ich merke wiederhole ich mich gerade mehrmals ich bitte sie helfen sie mir wenn sie mehr davon wissen :S ihre email
1 woche davor habe ich nichts gekifft  auch wen der thc wert im urin positiv ist aber im blut müsste er negativ sein was passiert mit mir jetzt ? werde ich meinen LAPPEN abgeben müssen auch wenn ich nicht im DROGENEINFLUSS gefahren bin ? ich habe auch der polizei gesagt dass ich zuletzt vor 2 wochen gekifft habeeee und ich aufhören müsse weil ich mein auto angemeldet habeeee ich wäre ihn dankbar wenn sie mir weiterhelfen würden....  wie ich nochmibekommen habe werde ich eine 600 euro strafe kriegen und eine lebenslage sperree bei der autovermietung weil ich einen minderjährigen denn auto schlüssel gegeben habe.... und was mir gerade eingefallen ist  ich weis nicht ob dass stimmt wenn der blutwert negativ ist und der urin positiv  werden die FÜHRERSCHEINSTELLE davon wind bekommen und mir denn trz abnehmen troz dass ich nicht bekifft gefahren bin ?  ich würde mich schonmal jetzt herzlichen bedanken wenn sie mir weiterhelfen könnten
mit freundlichen grüssen

Drug Scouts Kommentar: 

Auf diesen Erfahrungsbericht haben wir ausnahmsweise hier in der Dr.-Frühling-Rubrik geantwortet:
http://drugscouts.de/de/drfruehling/polizei-testete-auf-cannabis-bin-ich...

Dies ist eine Ausnahme! Wir beantworten hier keine Fragen und haben für diese nur deshalb eine Ausnahme gemacht, weil sie gestellt wurde, als das Dr. Frühling Team gerade geöffnet hatte!

Bitte richtet all Eure Fragen ans Dr. Frühling Team, oben im Menü unter "Beratung"!
 

Substanzen: 

Kommentare

Thc

Ich wurde Dienstag angehalten und der urintest war positiv dann im Krankenhaus noch Bluttest bin dauerkonsoment habe aber seit Montag aufgehört damit der letzte Konsum war von Samstag auf Sonntag mit welche Konsequenzen muss jetzt rechnen ptobezeit habe ich keine mehr

hallo

Hallo wurde vor 2.0 . monate erstemal test von polizei hatte verte von 2.0 gelegenheit raucher Dan 2 monate spater wieder test muste bluttest machen weill kein urin geben könnte musst ich blut abgeben habe 2 tage später urin test machen lassen In labor wahr negativ ist es auch dann bei blut auch negativ bei gelengenheit raucher

Führerschein

Mach dir keine Sorgen, Ich hatte Freitags einen geraucht und wurde Montags von der Polizei erwischt. Sie haben mich nach dem positivem Urintest mit auf die Wache genommen wo ich einen Bluttest verlangt habe. Das Ergebnis war das ich ein Fahrverbot für 24 std bekommen habe und der Bluttest ergab das es nur Abbauprodukte waren. Das eingeleitete Verfahren wurde wegen geringfügigkeit eingestellt. Okay, da ich im Dienstwagen erwischt wurde gabs noch erheblich Ärger mit der Firma, aber auch das hat sich zum Glück zum Positiven gewendet!!

führerschein

an deiner stelle wär ich damit seeehr, seeehr vorsichtig. ich wohn auch in ffm und unsere polizisten verstehen nun wirklich keinen spass. wenn schon der urintest positiv war, kannste davon ausgehen das der bluttest erst recht positiv ausfällt. wieso leihste überhaupt nem minderjährigen des auto?

Junge, mach dir keine Panik,

Junge, mach dir keine Panik, wenn du nichts geraucht hast, darfste Auto fahren und Führerschein behalten.

Minimale Reste von vor einiger Zeit im Blut sind okay, soweit überhaupt nachweisbar.

Lass dir keine Panik machen, hab paar Kumpels die ähnliche Erfahrungen gemacht haben.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <p>
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.